Unsere Tipps fürs lange Wochenende

Rosenheim - Zu Fronleichnam am Donnerstag finden wieder zahlreiche Prozessionen statt. Darüber hinaus finden sie hier viele Veranstaltungen zum Wochenende:

Fronleichnam - Prozessionen:

  • Brannenburg: 9 bis 12 Uhr an der Kirche Mariä Himmelfahrt. Die Prozession beginnt am Kirchplatz
  • Törwang: Um 8.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche Törwang mit anschließender Prozession
  • Flintsbach: Ab 9 Uhr an der katholischen Kirche - Prozession durch den Ort
  • Hochstätt: Um 10 Uhr Prozession durch die Pfarrei
  • Bad Endorf: Ab 8.30 Uhr an der Kirche Stephanskirchen
  • Oberaudorf: Festgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche um 8.30 Uhr mit anschließender Prozession

Standkonzert der Musikkapelle Flintsbach

Gasthof Dannerwirt - Kirchplatz 4, 83126 Flintsbach a.Inn

am 30. Mai ab 11 Uhr nach der Fronleichnamsprozession

Taschenlampenführung im Lokschuppen

Ausstellungszentrum Lokschuppen - Rathausstraße 24, 83022 Rosenheim

Freitag, 31. Mai von 18 bis 19 Uhr

Bei völliger Dunkelheit exklusiv außerhalb der Öffnungszeiten im Schein der Taschenlampe entdecken, wie Alexander der Große den Lauf der Weltggeschichte änderte. Maximale Teilnehmerzahl: 25 Personen (mindestens fünf Teilnehemer). Tickets sind im Ausstellungsbüro oder an den Ausstellungskassen erhältlich. Die Taschenlampenführungs-Tickets sind den ganzen Tag über gültig. Tipp: Die Ausstellung vor der Führung bei "normalem" Licht besuchen!

Hier finden Sie weitere Informationen

Chris de Burgh & Band-Live in Concert 2013

Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim  - Kufsteiner Str. 4, 83022 Rosenheim

1. Juni, 20 Uhr

'An Evening at Home'

Ganz besondere Versionen von altbekannten Liedern haben Chris de Burgh & Band für ihre Frühsommer-Tour parat. Ein Teil des Konzerts wird 'unplugged' gespielt werden. Natürlich fehlen bei den fulminanten und facettenreichen de Burgh-Gastspielen viele Klassiker aus seiner Feder in den bekannten Versionen nicht.

Aktuelle Infos: Es gibt noch Tickets! Erhältlich am Kultur + Kongress Zentrum Rosenheim.

Kombinierte Wanderung: Geotope und Schiffleutwanderweg

Markt Neubeuern  - Schlossstr. 4, 83115 Neubeuern

1. Juni, Treffpunkt um 14 Uhr am Parkplatz neben dem Rathaus. Bitte mit festem Schuhwerk Schuhwerk kommen!

Während einer Wanderung zu historischen Orten erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes über die Zeit der Innschifffahrt in Neubeuern. Zudem besuchen Sie die bekannten Neubeurer Geotope, wie z. B. den Mühlsteinbruch in Hinterhör. Zum Abschluss findet eine Einkehr zu einer kleinen Brotzeit (exklusive Getränke) statt. Leitung: Herr Altbürgermeister Hans-Jürgen Tremmel

Preis: 15 Euro/Person (Kinder bis 14 Jahre 5 Euro) - Anmeldungen bitte unter 08035 / 2165 oder unter info@neubeuern.de

Noch mehr Informationen dazu finden Sie hier!

Mondscheinklettern im Kletterwald Prien bis 23 Uhr am 1. Juni

Kletterwald Prien - Harrasser Straße, 83209 Prien

Mit Stirnlampen und spannender Waldbeleuchtung wird Licht ins Dunkel gebracht um das nächtliche Blätterdach zu erkunden. Letzte Einweisung ist um 20.30 Uhr. Stirnlampen sind vorrätig. Ausweichtermin ist der 9. Juni 

Infos unter www.kletterwald-prien.de

Musikflohmarkt der MIR an der Vetternwirtschaft

Vetternwirtschaft Rosenheim - Oberaustr. 2, 83026 Rosenheim

Am Sonntag, 2. Juni von 10 bis 13 Uhr

Der 18. Musikflohmarkt der MusikInitiative MIR findet bei jedem Wetter statt. Mit Wüaschtl-Frühstück und kostenlosen Tipps für MusikerInnen. An- und Verkauf von Instrumenten, Bühnentechnis, CD's, usw....

Hier finden sie noch mehr Informationen

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser