Jubilare des Landratsamtes geehrt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis - Landrat Josef Neiderhell hat Mitarbeiter des Landratsamtes zu ihrem Dienstjubiläum beglückwünscht. Einige von ihnen verabschiedete er in den Ruhestand:

Für ihr 25-jähriges beziehungsweise 40-jähriges Dienstjubiläum im Öffentlichen Dienst hat sich Landrat Josef Neiderhell bei 18 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Rosenheimer Landratsamtes bedankt. Im Rahmen einer Feier in Grainbach verabschiedete der Landrat weitere 19 Beschäftigte in die Altersteilzeit bzw. in den Ruhestand.

Neiderhell sagte: "Ich bin dankbar, dass sie mir das Gefühl geben, dass wir gute Arbeit leisten, trotz der Kritik die es immer gibt". Bürgermeister Georg Huber sagte über die Zusammenarbeit mit dem Landratsamt: "Ich habe den Eindruck, dass dort eine gute Atmosphäre herrscht." Angesichts der Dienstjubiläen erinnerte der Personalratsvorsitzende Emil Maier an die Arbeitsbedingungen vor 40 Jahren: "Von den jungen kann sich keiner vorstellen, dass wir mit Schreibmaschine, drei Durchschlägen und Tipp-Ex gearbeitet haben." Den Ruheständlern wünschte er, nicht nach dem Rentnermotto „keine Zeit“ zu leben, sondern tatsächlich zur Ruhe zu kommen.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser