Was ist los an diesem Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis Rosenheim - Noch keine Pläne für das Wochenende? Vielleicht finden Sie ja unter den folgenden Vorschlägen einige gute Tipps für ihre Freizeitgestaltung.

Samstag, den 21. März

17. Deichhobbe Newcomer Festival der MIR 

Schon zum 17. Mal ist das "Deichhobbe" mit vier jungen Bands unter 23 die entdeckungsreiche Nabelschau der regionalen Szene. Veranstalter: MIR

Bühne im Lokschuppen, SJR-Saal

Reichenbachstraße, 83022 Rosenheim

Beginn: 20 Uhr

Theater: Central Park West

TAM OST Komödie von Woody Allen; Ensemble TAM-OST, Regie Claudia Loy

Reservierung:08031-234180 oderwww.tam-ost.de

Chiemseestraße 31, 83022 Rosenheim

Tel.: 08031-234180

Beginn: 20 Uhr

Frühlingskonzert

Kultur+Kongress Zentrum Rosenheim

Schüler und Lehrkräfte der Musikschule Rosenheim spielen Klassik, Volksmusik, Musical, Jazz und Pop. Kufsteiner Straße 4, 83022 Rosenheim

Tel: 08031/365-9-365

Beginn: 20 Uhr

Auserlesen Vorzulesen

Stadtbibliothek Rosenheim

Lesebühne mit Musik von Puzzle Moderation: Mani Eder Zum zweiten Mal treffen sich Schreibtalente aus der ganzen Region zum Vorlesen und präsentieren ihre selbstgeschriebenen Texte. Ähnlich wie bei einem Poetry Slam – jedoch ohne Wettbewerbsgedanken – spielt auch bei der Lesebühne die Art des Textes keine Rolle: Von Gedicht über Liedtext oder Kurzgeschichte bis hin zum Auszug aus dem eigenen Roman ist alles möglich. Das Publikum darf sich sicher auf einen unterhaltsamen Abend freuen. Den musikalischen Teil des Abends übernehmen diesmal „Puzzles“ – aus Kolbermoor – mit einem vielfältigen rockigen Mix von Eigenkompositionen und Coversongs.   Anmeldungen zur aktiven Teilnahme an der Lesebühne bitte bis zum 18. März bei Petra Lausecker (petra.lausecker@rosenheim.de) an. Eintritt: 3,- / 5,- Euro. Karten an der Abendkasse.

Am Salzstadel 15, 83022 Rosenheim

Tel.: 08031 - 3651443

stadtbibliothek@rosenheim.de

Beginn: 20 Uhr

Raggae Party

Asta Kneipe

Hubertusstraße 1, 83022 Rosenheim

Beginn: 20 Uhr

Sonntag 22. März

Zwischen Sex und 60.

TAM- OST

Solokabarett von und mit Angelika Beier alias "Fanny, einer Frau in den besten Jahren". Reservierungen unter 08031-234180 oder www.tam-ost.de

Chiemseestraße 31, 83022 Rosenheim

Tel.: 08031-234180

Beginn: 20 Uhr

Jazzkonzert

Le Pirate

Die Formation um Marlene Eberwein und ihre blaue Harfe setzt mit ihrem „bairischen Kammersound“ ganz besondere Akzente im Kosmos der „neuen Heimatmusik“.

Ludwigsplatz 5, 83022 Rosenheim

Tel: 08031 13399

Beginn 20.30 Uhr

Flohmarkt

Bücherstüberl- Hl. Dreifaltigkeitskirche Kolbermoor

Neues und Gebrauchtes, Geschenkartikel für den kleinen Geldbeutel. Erlöse werden zu 100% wieder gespendet.

Rainerstraße 83059, Kolbermoor

Beginn: 10 Uhr

Kunst- und Handwerksmarkt 

Alte Scheune – Haus der Vereine Kunst + Kunsthandwerk + Tradition in der 'Alten Schule' in Schönau-Tuntenhausen. Etwa 40 Aussteller aus der Region zeigen Holzarbeiten, Malerei, Keramik, Textiles, Schmuck, feine Liköre, Österliches, Floristik und mehr.

Lindenstraße 1, 83104 Schönau- Tuntenhausen

Beginn 10 Uhr

Töpferkurs: Ostergeschenke selber töpfern

ARTELLERIA Werkstatt für Keramik und Mosaik

In diesem Kurs vermittelt Jeanne Martell die verschiedenen Techniken der Gefäßherstellung wie das Ein- und Überformen, sowie das Aufbauen. Auch können die Kursteilnehmer Gefäße an der Töpferscheibe formen. Es entstehen dabei Tassen, Teller, Schalen, Schüsseln, Kannen und Krüge in verschiedenen Größen und Formen. Es ist auch möglich Ostereier, Osterkörbchen und österliche Dekorationsgegenstände zu gestalten. Auch werden die Teilnehmer bei der freien Gestaltung von großen und kleinen Objekten unterstützt, sowie bei der Umsetzung Ihrer vielfältigen kreativen Ideen. Das Dekorieren der Oberfläche mit Engobenmalerei (die Engobe ist eine keramische Farbe), der Sgraffitotechnik und das Glasieren wird gezeigt. Somit hat jeder Kursteilnehmer die Möglichkeit die Oberfläche seiner Arbeiten auf Wunsch individuell zu gestalten. Es wird mit einer früh-sinternden Steinzeugmasse gearbeitet (Brenntemperatur 1150°C). Die fertig gebrannten Gefäße sind dicht, säurebeständig und Spülmaschinenfest und können täglich benutzt werden.

Termine: • Samstag, 21. 3. 2015, 10 bis 14.00 Uhr • Sonntag, 22. 3. 2015, 10 bis 14.00 Uhr • plus ein Termin a 2 Stunden zum Anmalen, der im Kurs zusammen mit den Teilnehmern festgelegt wird Kosten: 84 Euro, Brenn‐ und Materialkosten werden extra berechnet nach dem Brand nach Gewicht.

Eichfeldstraße 13

83339 Chieming

RO 24

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser