Aktion Aufwind

50 Schulranzen an bedürftige Kinder verschenkt

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Liebevoll gestalteten einige Kinder ihr Dankeschön für den Schulranzen.

Rosenheim - Auch in diesem Jahr verschenkte die Aktion Aufwind Schulranzen an Kinder aus bedürftigen Familien in Stadt und Landkreis Rosenheim.

Über 50 ABC-Schützen, deren Eltern einen Antrag über die Tafeln oder die Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. gestellt hatten, konnten mit einem nagelneuen Schulranzen ausgestattet werden – inklusive (gefülltem) Federmapperl, Brotzeitbox und Turnsackerl.

„Manche Familien können sich eine Grundausstattung für den Schulanfang, wie sie derzeit üblich ist, schlichtweg nicht leisten. Kinder, die hier aus dem Rahmen fallen, laufen Gefahr, deswegen ausgegrenzt zu werden“ sagt Martin Schwegler, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der Sparkassenstiftungen Zukunft. „Um das zu verhindern und möglichst vielen Erstklässlern von Anfang an Freude an der Schule zu ermöglichen, hat die Aktion Aufwind die ‚Schulranzenaktion‘ ins Leben gerufen.“

Diese wurde bereits zum zweiten Mal in Stadt und Landkreis Rosenheim durchgeführt. „Sie glauben nicht, wie groß die Freude ist“, berichtet die Sozialpädagogin Brigitte Plank von der Rosenheimer Aktion für das Leben e.V. von der Verteilung. „Manche Eltern hatten Tränen in den Augen, als sie den Schulranzen bei uns abgeholt haben“. Einige Kinder bedankten sich spontan bei der Aktion Aufwind mit einem selbst gemalten Bild, mit einem kleinen Geschenk oder mit einem Foto von sich und dem neuen Schulranzen. „Die Aktion Aufwind finanziert sich allein über Spenden, die auf ihr Konto eingehen“ erklärt Schwegler und stellt in Aussicht: „Wenn es das Spendenaufkommen erlaubt, möchten wir auch im nächsten Jahr wieder Schulranzen an Kinder aus einkommensschwachen Familien verschenken.“

Pressemitteilung Sparkassenstiftung Zukunft/Aktion Aufwind

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser