Junge IHK-Mitglieder treffen sich wieder

#Halb 8: Netzwerk für Gründer und Jungunternehmer

Rosenheim - Die Industrie- und Handelskammer (IHK) und die regionalen Gründer und Jungunternehmer laden zu #Halb 8 ein, einem Vernetzungstreffen in der Region über die Branchengrenzen hinaus:

Viele Existenzgründer sind Einzelkämpfer. Deswegen hat die IHK mit dem Jungunternehmer- und Gründernetzwerk #Halb 8 eine Plattform für den Austausch ins Leben gerufen. Hier können Gründer Kontakte knüpfen sowie Tipps, Empfehlungen und Best-Practice- Lösungen mit Gleichgesinnten bei einem gemeinsamen Frühstück austauschen.

Das nächste Treffen findet am Freitag, 17. Juni, um 7:30 Uhr in der IHK-Geschäftsstelle Rosenheim, Hechtseestraße 16, in Rosenheim statt. Stefan Maushammer, Marketing-Consultant & Gründer NoteEins®, spricht über Servicequalität im Dienstleistungsmanagement. Er zeigt über welche verschiedenen Qualitätsdimensionen der Service vom Kunden wahrgenommen wird und wie darüber Image und Reputation des Anbieters nachhaltig zugunsten der Kundenzufriedenheit geprägt werden können.

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um vorherige Anmeldung wird unter www.terminland.de/ihkmuenchen oder per E-Mail an oliver.nerz@muenchen.ihk.de gebeten.

 

Pressemeldung IHK München und Oberbayern

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser