Unser Portal mietete einen Kinosaal

So fanden unsere User die exklusive STAR WARS Premiere

+
Exklusive Mitternachts-Premiere für die User von rosenheim24.de zum Kinostart von Star Wars - Das Erwachen der Macht
  • schließen

Rosenheim - 144 glückliche User konnten sich am Mittwoch über einen exklusiven Event freuen: Sie sahen in einem von unserem Portal angemieteten Kinosaal den neuesten Teil der STAR WARS Saga:

Hunderte wollten in den vergangenen Wochen die exklusiven Tickets ergattern, insgesamt 144 User hatten Glück: Sie konnten sich am Mittwoch, pünktlich um Mitternacht, über Tickets zu einer exklusiven Premiere im Rosenheimer Citydome freuen. Die Rede ist vom neuesten Teil der legendären STAR WARS Saga, das "Erwachen der Macht", und das in einem eigenen Kinosaal.

Egal ob direkt auf rosenheim24.de, auf unserer Facebook-Seite oder auch auf Instagram: Der Ansturm auf die Tickets zur Mitternachts-Premiere von STAR WARS Teil VII "Das Erwachen der Macht" war gigantisch. Und so war auch die Freude und Aufregung bei den 144 glücklichen Gewinnern vor der Vorstellung deutlich spürbar.Originalgetreue Kostüme und natürlich auch das ein oder andere Laser-Schwert, durfte für die stilechte Premiere für den eingefleischten STAR WARS Fan natürlich nicht fehlen. 

Für unsere Leser war nach der Vorstellung eines klar: "Ein super Film, absolut sehenswert, und vielen Dank für die Einladung", war auf den Gängen im Rosenheimer Citydome an allen Ecken zu hören. Was unseren Usern dabei am besten gefallen hat? Besonders die Auftritte der Original-Schauspieler aus den ältesten drei Teilen, Harrison Ford als Han Solo und Mark Hamill als Luke Skywalker kamen richtig gut an. "Alt, aber immer noch heiß", war da besonders bei den weiblichen Besuchern, des Öfteren zu hören. Doch auch die tollen 3D-Effekte und die wunderschönen Kulissen, haben es unseren Gewinnern angetan: "Alles in allem ein klasse Streifen", so die einhellige Meinung.

Bilder von der Premiere am Mittwoch

Doch wie geht es jetzt weiter? Das Ende lässt so manchen Zuschauer etwas im Regen stehen. Klar ist, dass eine Fortsetzung die Geschichte um die dunkle und die helle Seite der Macht weitererzählen muss. 

Nach der Regiearbeit von J.J. Abrams im siebten Teil der Kult-Saga versucht sich im achten und nächsten Teil Rian Johnson als Geschichtenerzähler. Film- und Fernseh-Fans dürfte der Amerikaner spätestens seit "Breaking Bad" oder "Looper" ein Begriff sein. Neben den jetzt bekannten Darstellern, gesellt sich dann auch Benicio Del Toro zur Schauspieler-Riege. 

In Deutschland dürfte der nächste und voraussichtlich vorletzte Teil dabei ab dem 26. Mai 2017 zu sehen sein. Es heißt also tapfer bleiben, liebe STAR WARS Fans!

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser