3. Rosenheimer Online Forum

SEO und Responsive Design für Jedermann

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Niels Dörje über SEO beim 3. Rosenheimer Online Forum
  • schließen

Rosenheim - Wer sich für Suchmaschinenoptimierung und veränderliche Auflösungen bei der Darstellung mobiler Websites interessiert, fand beim 3. Rosenheimer Online Forum Antworten.

In der Rosenheimer Mangfallstraße, im neuen Medienforum des OVB, fand am Donnerstag das 3. Rosenheimer Online Forum statt. Zahlreiche Interessierte informierten sich über die Themengebiete Content Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Responsive Design. Organisiert wurde die Veranstaltung von OVB24 und der Full-Service-Agentur "TwoFour".

Das 3. Rosenheimer Online Forum – Die Referenten

Knapp 170 Besucher folgten den Ausführungen von Keynote-Speaker Tim Cole , dem ehemaligen Google-Mitarbeiter und Fachmann im Bereich Suchmaschinenoptimierung, Niels Dörje  und dem Geschäftsführer der Firma "SportOkay.com", Konrad Plankensteiner . Die Reaktionen der Zuhörer fielen dabei durchwegs positiv aus.

Stimmen der Besucher des 3. Rosenheimer Online Forums

Der Autor und "wohl dienstälteste Blogger" Deutschlands, Tim Cole, ging in seinem Vortrag auf die Wahrnehmung des Internets und dessen digitale Möglichkeiten ein. Unter dem Motto "Kundenkommunikation im Wandel" beleuchtete der Internet-Publizist die Anforderungen potentieller Kunden aus dem Netz an das moderne Unternehmen. Auf humoriste Art und Weise zeigte Cole die Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden auf, verdeutlichte seine Ansichten dabei bildhaft, und konnte geschickt durch einfache Analogien die zunehmende Vernetzung und Digitalisierung näher bringen.

Besucher des 3. Rosenheimer Online Forums im OVB Medienforum

Bilder des Online Forums

Als zweiter Referent brachte der ehemalige Google-Mitarbeiter und Suchmaschinen-Spezialist, Niels Dörje, den Anwesenden die Denkweise der weltweit beliebtesten Searchengine nahe. Schlagworte wie "Google Local Search" wurden durch praktische Anwendungsbeispiele ergänzt. Auch regional stark verwurzelte Unternehmen können von einer Optimierung im Web profitieren. "Stellen Sie sich einen sauberen Auftritt bei Google einfach wie eine umfangreiche digitale Visitenkarte vor", so Niels Dörje. Mit gezielt eingestreuten Anekdoten aus seiner Zeit bei Google, rundete der SEO den Vortrag ab und zog die Anwesenden in seinen Bann. Suchmaschinenoptimierung muss also keinesfalls trocken und theoretisch sein.

Die Veranstaltung im OVB Medienforum in Rosenheim

Das 3. Rosenheimer Online Forum

Zum Abschluss der gelungenen Veranstaltung ging der Geschäftsführer der Firma "SportOkay.com" auf die Vorteile des Responsive Design ein. Welche Kosten auf der einen Seite, welchen Nutzen auf der Anderen, die Optimierung einer Website für mobile Endgeräte mit sich bringen, zeigte Konrad Plankensteiner anschaulich am Beispiel seines eigenen Shops auf. Anhand praktischer Beispiele verdeutlichte der CEO, warum eine sich dem Gerät anpassende Auflösung und Darstellung von Inhalten, direkte Auswirkungen auf die Gewinne des Unternehmen haben können.

Speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Firmen zugeschnitten, traf das 3. Rosenheimer Online Forum den Nerv der anwesenden Zuhörer. In den Pausen und nach der Veranstaltung nutzten die Teilnehmer die Möglichkeiten, im persönlichen Gespräch mit den Referenten zu diskutieren und mit Gleichgesinnten in Kontakt zu kommen. "Ein voller Erfolg, wir freuen uns, dass die Teilnehmer so zahlreich zu uns gekommen sind", resümiert der Geschäftsführer der ovb24 GmbH, Florian Schiller, die Veranstaltung. Ein gutes Zeichen, dass sich die online-begeisterte Community auch im kommenden Jahr wieder auf eine Neuauflage des Rosenheimer Online-Forums freuen kann.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser