+++ Eilmeldung +++

Polizei bestätigt Vorfall

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Attacke auf Passanten in Hamburg: Ein Toter, mehrere Verletzte

Veranstaltungstipps fürs Wochenende:

Was ist am Wochenende los in der Region?

Landkreis - In der Region finden am Wochenende einige spannende Veranstaltungen statt. Ob eine Segway-Tour oder ein Theaterabend - es ist bestimmt für jeden etwas dabei!

Veranstaltungen am Samstag, den 27. September:

Bücherflohmarkt der Kinder- und Jugendkunstschule Kind und Werk e.V.

  • Max-Josefs-Platz, 83022 Rosenheim

  • 9-18 Uhr

Bühnenkunst: Effi Briest von Theodor Fontane --Premiere--

  • Chiemseestr. 31, 83022 Rosenheim

  • TAM-Ost

  • 20-23 Uhr

Schauspiel von Jutta Schmidt nach dem Roman "Effi Briest" von Theodor Fontane. Die temperamentvolle Effi ist noch sehr jung, als sie von ihren Eltern in die Ehe mit Baron von Innstetten gedrängt wird. Er ist mehr als doppelt so alt wie Effi, ist ein ehemaliger Verehrer ihrer Mutter - und dennoch macht ihr die Mutter den Bewerber schmackhaft. Das naive junge Ding hat keine Vorstellung davon, was durch diese Heirat auf es zukommt, lässt sich aber von der gesellschaftlichen Stellung verlocken, die durch diese gute Partie zu erwarten ist. Nach der Hochzeitsreise zieht Effi mit ihrem Ehegemahl, dem karrierebewussten Landrat, an die hinterpommersche Küste. Doch in seinem Haus in Kessin gestaltet sich das Leben nicht nur recht langweilig, auch ein angeblicher Spuk in der weitläufigen Villa macht ihr zu schaffen.

Trotz der Geburt ihrer Tochter bleiben die Tage ereignislos für die lebenshungrige junge Frau. So hat der attraktive Major von Crampas leichtes Spiel, sie zu verführen. Sie beginnt eine kurze, heftige Affäre mit ihm. Aber als ihr Ehemann nach Berlin versetzt wird, ist Effi glücklich über die Chance, sich aus ihrem bisherigen Leben und dem verbotenen Verhältnis befreien zu können. Sechs Jahre später entdeckt Innstetten die Liebebriefe von Crampas an seine Frau Effi. Er fordert ihn zum Duell. Crampas verliert sein Leben, Innstetten verstößt Effi gegen sein eigenes Gefühl, Effi lebt - auch ohne den Schutz ihrer Eltern - bis zu ihrem Tod allein. Stolz und Konvention haben über Güte und Vergebung gesiegt.

Jutta Schmidt hat diese Lebensgeschichte als Bühnenfassung aus dem Roman "Effi Briest" mit großem Respekt vor der Sprache des Autors Theodor Fontane herausgelöst und bringt seine Dialoge mit ihren Schauspielern zum Klingen. Im Ensemble TAM-OST spielen Steffi Flader und Jutta Schmidt, Christian Domnick, Günter Hendrich und Tobias Huber. Regie führt Jutta Schmidt. Reservierungen unter 08031-234180 oder www.tam-ost.de

Kulturamt Stadt Rosenheim (by RCE-Event.de)

Rosenheim feiert - Feiern Sie mit!

  • Salingarten, 83022 Rosenheim

  • 11-18 Uhr

150 Jahre Stadterhebung mit Schmankerlstraße

Party: HipHopHorai

  • Hubertusstr. 1, 83022 Rosenheim

  • Astakneipe

  • Beginn: 20 Uhr

Party: Ladies Night

  • Adlzreiterstr. 11, 83022 Rosenheim

  • Charlie Brown

  • Beginn: 22 Uhr

Inntaler Bauernbühne: Lumpazivagabundus

  • Ludwigplatz 15, 83022 Rosenheim

  • Künstlerhof
  • 20-22:30 Uhr

Eine musikalische Zauberposse von Johann Nestroy.

Es herrscht miese Stimmung im Feenreich: Der böse Geist Lumpazivagabundus verführt die jungen Burschen des Landes zum Glücksspiel und zur Zecherei. Zu allem Überfluss liebt Hilaris, einer seiner Anhänger, die schöne Brillantine, Tochter der mächtigen Fee Fortuna, was dieser ganz und gar nicht gefällt. Mit ihrem Füllhorn des Reichtums will sie die rechte Ordnung bei den Burschen wieder herstellen, erhält jedoch vom frechen Geist nur Spott und Hohn und eine unglaubliche Infomation: Nur eine Fee, mächtiger als alle, kann den bösen Geist verjagen: Amorosa, die Beschützerin der wahren Liebe...

Regie: Claudia Loy, Bühne: Peter Nowak, Musik: Fred Bayer.

Kartonvorverkauf: Städtisches Museum im Mittertor: Tel.: 08031-3658751

Kulturamt Stadt Rosenheim (by RCE-Event.de)

Rasante Lesung mit Joachim Masannek

  • Am Salzstadel 15, 83022 Rosenheim

  • Stadtbibliothek

  • Beginn: 15 Uhr

Mithilfe von Text- und Filmausschnitten stellt Joachim Masannek, Erfinder der "Wilden Fußballkerle", seine neue Buchreihe "V8" vor, in der sich alles um junge Rennfahrer dreht. Das Publikum darf sich auch auf spannende Hintergrundinformationen über die Entstehung und die Verfilmung seiner Werke freuen.

Eintritt: 3,- / 5,- Euro, Karten an der Tageskasse.

Stadtbibliothek Rosenheim (by RCE-Event.de)

 

2h - Tour: Segway fahren im flachen Land zwischen hohen Bergen

  • Lehenpointstraße 45, 83730 Fischbachau

  • Fischbachau Point

  • 15-17:40

Im oberbayerischen Urlaubsparadies, mitten in den Bergen. Segway fahren. Ein ausführliches Training an einem Parkplatz, ein Blick auf die umliegenden Berge und los gehts. Entlang der Leitzach - Über weite Felder - Immer den Bick auf die Berge - bis zu weltbekannten Stätten. Eine Segway Tour in Bayern für Geniesser.

Alpenvorland Segtrails (by RCE-Event.de)

 

Veranstaltungen am Sonntag, den 28. September:

Konzert: "Herbs & Spices"

  • Ludwigsplatz 5, 83022 Rosenheim
  • Le Pirate
  • 20:30-22:45

Das Duo Heli Punzenberger und Herbert Berger präsentiert neue würzige Spezialitäten aus der musikalischen Küche. Punzenberger bringt von seinen Reisen stets neue fremdländische "Gewürze" mit. Unermüdlich verfeinert er sein Spiel, indem er Impulse anderer Kulturen seinem persönlichen charakteristischen Stil anverwandelt. Berger ist schlafwandlerisch sicherer Akrobat auf allen Blasinstrumenten ebenso wie auf Tasten und unerschöpfliche Quelle musikalischer Ideen. Zwei Individualisten, die geschmeidig zu einem Duo vereinen. Eine Prise Funk und viele geschmackvolle Zutaten lassen eine vielgestaltige Musik entstehen, die dem Zuhörer Appetit machen und mehr.

Kulturamt Stadt Rosenheim (by RCE-Event.de)

 

21. MIR-Musikflohmarkt in der Vetternwirtschaft

  • Oberaustr. 2, 83026 Rosenheim

  • Vetternwirtschaft

  • 10-13 Uhr

Den traditionellen Musik-Flohmarkt bietet die MusikInitiative (MIR) in der Vetternwirtschaft beim Verein für bodenständige Kultur (VfbK). Dort werden zwar keine gebrauchten Musiker feilgeboten, aber es soll Möglichkeit bestehen, Instrumente, Verstärker, Technikequipment (Ton/Licht), Zubehör, aber ggf. auch Noten, Platten oder CD's möglichst teuer loszuwerden oder andrerseits spottbillig zu ergattern.

Wer nun nichts findet oder hat, der kann freilich auch zwecks Kontakten beim gemütlichem Ratsch bei Kaffee, Weißbier und Weiß- und anderen Würschtl in die "Vettern" kommen. Ansprechpartner der MIR stehen Wünschen oder Ideen offen und haben ggf. hilfreiches Know-How oder Karteien zur Hand. Standgebühr wird für privat keine erhoben, Shops oder Verleihfirmen zahlen nur € 10.--.

Die MIR weist darauf hin, daß sich dieser klein-doch-feine Musik-Flohmarkt speziell an Musiker/Musikfreunde richtet und nicht mit großen Platten- und CD-Börsen vergleichbar sein will. Die MusikInitiative bittet unter Tel/Fax: 08031/91260 oder eMail: hallo@musikinitiative.com um vorherige verbindliche Anmeldung, vor allem bei größeren Verkaufsbeständen; dort auch Näheres. Bei schönem Wetter auf dem überschaubaren Parkplatz, bei Regen in der Kneipe und im Nebenraum. Ausreichend Biertischgarnituren sind vorhanden. Bei größeren Verkaufsbeständen können auch gerne statt Antransport nur Verkaufslisten ausgelegt oder aufgehängt werden!

Kulturamt Stadt Rosenheim (by RCE-Event.de)

 

Ausstellung: Body, Soul and Spirit - Divine

  • Samerstraße 27a, 83022 Rosenheim

  • Institut für Musik und Kommunikation - SonAtin
  • 10-18 Uhr

Die Ausstellung "Body, Soul and Spirit - Divine" beschließt den Zyklus "Body, Soul and Spirit" und zeigt die vollständige Serie zu diesem Thema. Mit seinen Werken möchte Bernd K. Hoekstra aufmerksam machen, motivieren und ein Umdenken zu mehr Menschlichkeit und Miteinander anregen. Seine Bilder sind inspiriert durch ein Leben, das ihn zu zahlreichen Orten, Ländern, Kulturen und Menschen brachte und durch das Zusammenleben mit Naturvölkern und deren spiritueller Kraft, aus der wir schöpfen und lernen können.

Die Ausstellung ist bis 30. November 2014 jeweils nach telefonsicher Vereinbarung zu besichtigen unter Tel.: 0171-5500276, oder per E-Mail: kabitzke@sonatin.de

Kulturamt Stadt Rosenheim (by RCE-Event.de)

 

Hoffest der Pferdefreunde Rossruck

  • Rossruck1, 83730 Fischbachau

  • Reitanlage Rossbruck
  • 14-18 Uhr

Die Pferdefreunde Rossruck laden zum Hoffest ein. Es erwartet Sie ein buntes Programm.

Tourismusverband Alpenregion Tegernsee Schliersee e.V. (by RCE-Event.de)

Mehr Veranstaltungstipps, entnehmen Sie bitte unserem Veranstaltungskalender

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rosenheim

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser