Neue Aufgaben im Staatlichen Schulamt

+
Von links: Josef Neiderhell, Angelika Elsner, Veronika Käferle, Wolfgang Tauber

Rosenheim - Mit Beginn des neuen Jahres traten Angelika Elsner und Veronika Käferle offiziell ihr Amt bei den Staatlichen Schulämtern in der Stadt und im Landkreis Rosenheim an.

Landrat Josef Neiderhell und der Leiter des Schulamtes Wolfgang Tauber beglückwünschten die neuen Schulrätinnen zu ihrer neuen Aufgabe und wünschten ihnen alles Gute.

Angelika Elsner und Veronika Käferle folgen den in den Ruhestand gegangenen Schulaufsichtsbeamten Gabriele Maierbacher und Michael Herzig nach. Seit 1987 war die in Ostermünchen wohnende Elsner als Lehrerin im Landkreis tätig. Zuletzt leitete sie die Adolph-Rasp-Grundschule in Kolbermoor.

Die in Bad Aibling lebende Käferle lehrte zunächst im Landkreis Miesbach. Im Jahr 2000 wechselte sie als Seminarrektorin in den Landkreis Rosenheim und war zunächst für die Ausbildung von Grundschullehrkräften zuständig. Seit 2005 leitete sie die Justus-von-Liebig Grund- und Mittelschule in Heufeld.

Pressemitteilung Landratsamt Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser