Tradition statt Tiefkühlware

Rosenheim - Die Betriebe der Rosenheimer Bäckerinnung wollen sich mit einer Kampagne gegen Billigkonkurrenz abgrenzen und für die eigenen Produkte werben.

Ein kleiner Arbeitskreis soll nun konkrete Vorhaben in die Tat umsetzen, berichtet das Oberbayerische Volksblatt am Freitag. So solle etwa ein deutliches Symbol dem Verbraucher zeigen, dass in diesen Betrieben die Erzeugnisse handwerklich im Landkreis hergestellt wurden und nicht als Massenware und tiefgekühlt angeliefert wurden.

mg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser