Kein Ärztestreik in der Region?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Trotz des geplanten deutschlandweiten Ärztestreiks ab Montag werden die meisten Praxen in der Region wohl offen haben.

O-Ton Dr. Bernhard Kofler:

O-Ton

Lesen Sie auch:

Wie der Bezirksvorsitzende des Hausärzteverbandes Dr. Bernhard Kofler sagte, müsse so etwas richtig vorbereitet werden. Um einen spürbaren Effekt zu haben, müsse man sich in der Region zunächst mit 25 Fachgruppen abstimmen. Dennoch sei es möglich, dass am Montag einzelne Praxen geschlossen bleiben, sagt Kofler.

Beim Streit ums Honorar werden sich beide Parteien am Samstag erneut an den Verhandlungstisch setzen. Die Ärzte fordern ein Plus von 3,5 Milliarden Euro, die Krankenkassen bieten 270 Millionen Euro.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbilder)

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser