Burschen aus Bruckhof und Rott sind die Diebe

Der Rettenbacher Maibaum ist gestohlen

+

Rettenbach/Bruckhof/Rott - Die Burschen aus Bruckhof und Rott haben sich den Maibaum aus Rettenbach geschnappt. Dabei haben sie die Bewacher einfach eingesperrt.

Der Rettenbacher Maibaum hat seine Besitzer gewechselt.

In einer landkreisübergreifenden Nacht- und Nebelaktion holten sich die Burschen aus Bruckhof und Rott den Maibaum aus Rettenbach. In der Nacht zum Donnerstag fuhr eine Abordnung der Burschen zum "geheimen" Versteck.

Das haben die Burschen unserer Redaktion per Facebook mitgeteilt.

In einer Nacht- und Nebelaktion wurde der Baum gestohlen.

Die Diebe konnten die Wache überlisten und den Baum in ihren Besitz bringen. Nun dürfen die Bruckhofer und Rotter den Baum zum Maianfang in Rettenbach aufstellen - sofern der Baum nicht erneut gestohlen wird...

anh

Zurück zur Übersicht: Rott

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser