Schwelbrand erfordert Feuerwehr-Einsatz

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rott am Inn - Feueralarm in Arbing bei Rott: Am Vormittag mussten die Rettungskräfte ausrücken, weil aus einem Anwesen ein Kaminbrand gemeldet worden war.

Vor Ort angekommen, stellten die Floriansjünger dann einen Schwelbrand ohne offene Flammen fest. Dieser Brand konnte rasch unter Kontrolle gebracht werden. Somit konnte rasch wieder Entwarnung gegeben werden. 

Schwelbrand in Arbing

Verletzt wurde niemand. Neben einem Rettungswagen und der Polizei waren mehrere Feuerwehrfahrzeuge im Einsatz. Ein Atemschutztrupp der Feuerwehr blieb bis zum Eintreffen des Bezirkskaminkehrers noch vor Ort.

Evoy/redro24

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rott

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser