Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach einem Jahr Corona-Pause

Rotter Seniorenfest „65+“ findet im Landgasthof Stechl statt

Rott a. Inn - Die Gemeinde Rott a. Inn und der Seniornbeirat laden nach einem Jahr coronabedingter Pause wieder zu einem „Seniorenfest 65+“ ein.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Rott am Inn, die das 65. Lebensjahr vollendet haben, sind für Samstag, den 04. September 2021 ab 12.00 Uhr in den Biergarten des Landgasthofes Stechl recht herzlich eingeladen.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, können nur die ersten 100 angemeldeten Personen zugelassen werden. Darüber hinausgehende Anmeldungen kann die Gemeinde Rott a. Inn aufgrund der Hygienevorschriften und der begrenzten räumlichen Kapazitäten leider nicht annehmen.

Wir bitten daher um eine Voranmeldung bei der Gemeindeverwaltung (Tel.Nr. 08039-90680) oder bei der Seniorenbauftragten der Gemeinde Rott, Josefine Sewald (Tel.Nr. 08039-1386). Bei der Zugangskontrolle erhalten die angemeldeten Gäste einen Verzehrgutschein. Für musikalische Unterhaltung ist auch gesorgt.                                                                                                                                      

Bei schlechtem Wetter muss die Veranstaltung leider entfallen.

Pressemeldung der Gemeinde Rott a. Inn

Rubriklistenbild: © Gregor Tholl

Kommentare