Spur zieht sich vom Lidl-Markt zum Schulplatz

Sprayer verunstaltete die Skaterbahn und Klostermauer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rott am Inn - Ein Unbekannter beschmierte nicht nur den Skaterbahn völlig, auch an einer Lagerhalle und an der Klostermauer ließ er seine Hinterlassenschaften zurück. 

In der Tatzeit 30. bis 31. März verunstaltete ein unbekannter Täter die Skaterbahn bei der Grund- und Mittelschule in Rott am Inn. Er besprühte die Holzplanken fast aller dortigen Bahnen mit diversen Schriftzügen.

Sein Weg zur Dorfmitte führte ihn über den Parkplatz des Lidl-Marktes, hier besprühte er z.B. die rückwärtige Wand der Lagerhalle. An der Klostermauer zur Grünanlage Kaiserhof (Bahnhofstraße) sind ebenfalls massive Schmierereien sichtbar.

Der Schaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Die Polizei Wasserburg bitte um Meldungen, wer in der fraglichen Zeit an oben genannten Orten verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat. Die Verwaltungsgemeinschaft setzte eine finanzielle Belohnung für Hinweise aus, die zur Klärung der Tat führen.

Hinweise gehen an die Telefonnummer: 08071 / 917711

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg am Inn

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Rott

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser