Neue Klänge vom Rotter Kirchturm

+
Scheckübergabe an Pfarrer Klaus Vogel

Rott - Die Pfarrgemeinde plant den eisernen Glockenstuhl in der Rotter Kirche zu erneuern. Spenden sind willkommen.

Im Zuge dieser Renovierung wird ein neues Glockengeläut angeschafft. Das neue Geläut soll der zweiten, älteren Glocke klanglich angepasst werden, damit sich ein harmonisches Gesamtgeläut ergibt.

Die Unterstützung und den Erhalt der Kultur in Rott sieht die Sparkasse als selbstverständlich an und übergab dem Pfarrer Klaus Vogl eine Spende in Höhe von 2.500 Euro.

PM Sparkasse Wasserburg / Regina Mittermair

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Rott

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser