Schinken-Laster landet neben B15

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Auf der B15 hat es in der Nacht zu Dienstag größere Verkehrsbehinderungen gegeben: Ein Lkw, beladen mit 22 Tonnen Schweineschinken, hatte sich im Bankett festgefahren.

Nach Auskunft der Polizei ist der Fahrer des Lasters von der Fahrbahn gefahren, um am Straßenrand eine Pause einzulegen. Das Bankett an dieser Stelle war aber unglücklicherweise abschüssig, so dass sich der Lkw festgefahren hat und mit Hilfe eines Abschleppunternehmens wieder flott gemacht werden musste.

Sowohl der Fahrer als auch sein Lkw blieben unbeschadet. Um kurz vor 4 Uhr morgens konnte die B15 wieder freigegeben werden.

Schinken-Laster kommt von Straße ab

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser