Schneeglätte führt zu Frontalzusammenstoß

+

Albaching - Eine plötzlich glatte Straße hat am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr zum Frontalzusammenstoß zweier Autos geführt:

Lesen Sie auch:

Die Polizeimeldung

Ein 59-Jähriger aus Haag war in Richtung Albaching unterwegs, als er gegen 16.30 Uhr plötzlich auf glatter Straße die Kontrolle über sein Auto verloren hat. Er kam ins Schleudern, steuerte gegen, konnte aber den frontalen Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Wagen eines Rechtmehringer Ehepaars nicht mehr vermeiden.

Unfall wegen Schneeglätte

Bei dem Zusammenstoß wurde glücklicherweise niemand verletzt, an beiden Autos entstand jedoch erheblicher Sachschaden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Zur Bergung der Fahrzeuge war eine Vollsperrung der Kreisstraße erforderliche. Der Verkehr wurde durch die FFW Albaching, die mit neun Mann vor Ort war, örtlich umgeleitet.

Pressebericht Polizeiinspektion Wasserburg/re

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser