Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Rosenheim

Bäuerliche Landwirtschaft oder Massentierhaltung?

Schonstett - Die Grünen laden zur Diskussion zur Zukunft der Landwirtschaft mit Gisela Sengl, MdL (Bündnis 90/Die Grünen), Ludwig Maier (ÖDP) und Gertraud Angerpointner (Vorsitzende AbL).

In Schonstett soll ein Hähnchenmaststall für etwa 30.000 Hähnchen gebaut werden. Die Genehmigung durch die Gemeinde Schonstett wurde bereits erteilt, jetzt liegt der Antrag beim Landratsamt Rosenheim. Gegen den Bau hat sich in Schonstett Anfang des Jahres eine Bürgerinitiative (BI) gegründet. Für die Mitglieder der BI steht Massentierhaltung im Gegensatz zu Nachhaltigkeit, Umwelt-, Natur- und Klimaschutz. Sind Großbetriebe wie der geplante Maststall in Schonstett zukünftig die Regel oder kann eine bäuerliche Landwirtschaft in Oberbayern erhalten bleiben? 

Ziele von Landwirten und Umweltschützern liegen "nicht so weit auseinander"

Bei der Veranstaltung „Bäuerliche Landwirtschaft oder Massentierhaltung?“ des Grünen-Kreisverbandes Rosenheim am kommenden Donnerstag, den 11. April um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle in Schonstett diskutieren die Landtagsabgeordnete Gisela Sengl (Bündnis 90/Die Grünen), Gertraud Angerpointner (Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.) und Ludwig Maier (ÖDP) über die Zukunft der Landwirtschaft. 

Nicht zuletzt wegen dem erfolgreichen Volksbegehren „Rettet die Bienen“ sei derzeit das Verhältnis der Landwirte zu Umweltschützern auch im Landkreis Rosenheim angespannt, so der Grünen-Kreisrat Leonhard Hinterholzer, der die Veranstaltung moderieren wird. „Dabei liegen die Ziele nicht so weit auseinander. Denn auch Umweltschützer wollen die kleine, bäuerliche Struktur der Landwirtschaft in Oberbayern erhalten. Die Bauern sollen für ihre Arbeit einen fairen Preis erhalten und möglichst von der ausufernden Bürokratie in der Landwirtschaft befreit werden. Landwirte und Umweltschützer wollen dabei die Lebensgrundlagen für die nächsten Generationen erhalten, also nachhaltig wirtschaften“, betont Hinterholzer.

Pressemeldung Bündnis 90/Die Grünen Kreisverband Rosenheim

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Schonstett

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT