Unfall an Kreuzung: Mehrere Leichtverletzte

+

Schonstett - Auf der Kreisstraße RO35 hat sich am Mittag ein Unfall ereignet. An einer Kreuzung stießen ein Audi und ein Opel ziemlich heftig zusammen.

Auf der Kreisstraße RO35 hat es am Mittag gekracht. Ein Audi-Fahrer wollte von Schonstett kommend auf die Kreisstraße einbiegen und übersah dabei offenbar einen vorfahrtsberechtigten Opel. Die beiden Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich ziemlich heftig zusammen. Ersten Erkenntnissen vor Ort zufolge gab es mehrere Leichtverletzte, darunter ein Kind. Eines der beiden Unfallfahrzeuge kam erst in einem angrenzenden Acker zum Stehen.

redro24/gbf

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Schonstett

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser