Zufriedene Vermieter, zufriedene Mieter

Pfaffing - Groß war das Interesse an der Veranstaltung zu dem Thema "Wie schütze ich mich vor Mietnomaden?" im Pfaffinger Hof.

Eingeladen dazu hatte Martina Wesseling, Immobilienmaklerin aus Pfaffing, Rechtsanwalt Andreas Roder stand an diesem Abend mit rechtlichem Rat zur Verfügung.

Über 90 Interessenten kamen, um sich zu informieren. Andreas Roder hatte anhand vieler Beispiele aus seiner langjährigen Praxis rund ums Mietrecht erläutert, welche Fallstricke sich zum Beispiel bei der Vertragsgestaltung des Mietvertrages ergeben können und wie durch entsprechende Formulierungen im Mietvertrag späterer Streit ausgeschlossen werden kann.

Martina Wesseling wies auch darauf hin, dass neben den Formalitäten, die heutzutage bei jeder Vermietung selbstverständlich sein sollten wie zum Beispiel Selbstauskunft, Bonitätsprüfung und aktueller Mietvertrag nach neuestem Recht auch Wert darauf gelegt werden sollte, dass die Chemie stimmt zwischen Mieter und Vermieter. Sollte es Probleme geben, müsse man miteinander reden können.

Auch sei es nicht sinnvoll, den Mietpreis bis zum obersten Limit auszureizen. Es bestünde dann die Gefahr, unzufriedene Mieter zu bekommen oder häufigen Mieterwechsel in Kauf nehmen zu müssen, da die Wohnung in der Nachbarschaft einige Euro günstiger ist.

Nächster Termin zu Nebenkosten

Die Anzahl der erschienenen Personen sowie auch deren zahlreiche Fragen ließen erkennen, dass erheblicher Beratungsbedarf zu diesem Thema besteht. Viele Hauseigentümer haben bereits ihr Interesse an weiteren Experten-Abenden bekundet. Die nächste Veranstaltung im April befasst sich mit dem Thema Nebenkostenabrechnung und Hausverwaltung.

rd/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser