Sechs Wildschweine auf einen Streich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Wasserburg - Das Schwarzwild ist auch im Wasserburger Raum im Anmarsch. Im Raum Penzing allerdings waren die Wildschweine bisher noch nicht gesichtet worden.

Jetzt wurden gleich sechs auf einmal zur Strecke gebracht: Ein Bauer bemerkte bei Erntearbeiten ein Rudel in seinem Maisfeld und informierte den Jagdpächter Josef Lex. Der trommelte sofort vier weitere Jäger der Niederwildgemeinschaft Babensham zusammen. Noch bevor die Leitbache mit mehr als einem Dutzend Jungschweinen aus dem immer kleiner werdenden Maisfeld flüchten konnte, postierten sich die Jäger um das Feld und konnten fünf Frischlinge und einen etwas älteren "Überläufer" erlegen.

re/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser