Alphornbläser begeistern am Simssee

+

Simsee - Bereits zum 32. Mal fand am Donnerstag das oberbayerische Alphorntreffen statt. In diesem Jahr ließen die Musiker ihre Klänge über den Simssee hallen.

Das 32. Oberbayerische Alphorntreffen fand am Donnerstag am Simssee im Rahmen der Festlichkeiten von der Katholischen Landjugend Hirnsberg-Pietzing statt. Höhepunkte waren dabei ein Gottesdienst mit musikalischer Gestaltung durch Alphornbläsergruppen sowie zum Ende eines vorstellungsreichen Tages ein Gemeinschaftschoral, der für Es- und F-Alphörner von Albert Osterhammer aus Bernau komponiert und auch dirigiert wurde.

Alphorntreffen am Simssee

Die verschiedenen Alphornbläsergruppen kamen aus Grassau, Aschau, Bad Feilnbach, Schleching, Bairer Winkl, Burgkirchen, Diessen, Truchtlaching, Flintsbach, Bernau, Nussdorf, Reit im Winkl und vom Simssee. Die von dort stammende Gruppe „Simsseer Alphornblos´n“ waren Organisatoren und Gastgeber und aus ihren Reihen stammte auch Margareta Zilker, die für die Moderation auf der Seebühne am mit vielen Bestuhlungsgarnituren bestückten Simsseestrand sorgte.

Das nächste und dann 33. Oberbayerische Alphornbläsertreffen ist noch nicht terminlich und örtlich festgelegt.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser