Ausblick gegen Sicherheit?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Soyen - Vor fünf Jahren war alles klar: Nach einem tödlichen Unfall am Bahnübergang Mühlthal wollten alle eine Brücke. Jetzt gibt es in Soyen ein Bürgerbegehren dagegen.

Bei der außerordentlichen Bürgerversammlung war die Spannung spürbar: Auf der einen Seite Bewohner von Mühlthal, die ein überdimensionales Brückenbauwerk mit hohen Aufschüttungen befürchten und daher das Bürgerbegehren starteten. Auf der anderen Seite viele Soyener, die an die insgesamt vier Toten an den benachbarten Übergängen erinnerten und seit fünf Jahren auf eine endgültige Lösung warten.

Die scheint jetzt einschließlich der Finanzierung in Sicht, könnte aber durch einen Bürgerentscheid gefährdet sein.

Lesen Sie mehr dazu in der Samstagsausgabe der Wasserburger Zeitung.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser