Volles Gasthaus und wahnsinns Stimmung

Michi Dietmayr - Ein Mann nur mit Gitarre im Soyener Kabarett-Olymp 

+
  • schließen

Soyen - Oft ist er zusammen mit Roland Hefter und Keller Steff als Trio "3 Männer nur mit Gitarre" unterwegs, in der Soyener Brandmühle brachte er die Stimmung am Sonntag auch alleine zum kochen:

Er ist eigentlich größere Säle und Hallen gewohnt, als die kleine Wirtsstube in der Soyener Brandmühle. Doch nachdem auch schon Kabarett-Größen wie Franziska Wanninger oder Martin Frank in Soyen gastierten, konnte es ja gar nicht so schlimm werden. Und das wurde es auch nicht.

Gleich zwei Auftritte sahen die Zuschauer

Zu Beginn bekamen die Gäste erst einmaleinen kleinen Sketch von der Kabarett-Gruppe "Steckerfisch und Schlagsahne" zu sehen. Ein kleiner Auszug aus ihrem neuen Programm, mit welchem sie ebenfalls am 18. November in der Brandmühle auftreten werden.  

Die Lachmuskeln waren also schon mal trainiert, als Musik-Kabarettist Dietmayr die Bühne betrat. Die Zuschauer, darunter viele Soyener Bürger, wurden mit kabarettistischen Nummern aus seinem aktuellen Programm "solosdsislebn", als auch mit altbekannten Hits verwöhnt. 

Michi Dietmayr brachte ordentlich Stimmung in die Hütte

Dietmayr ist mehr als nur ein lustiger Kabarettist mit Gitarre

Es wurde viel gelacht, geklatscht, mitgesungen oder auch still genossen. Denn Dietmayr ist mehr als nur ein lustiger Kabarettist mit Gitarre. Er ist ein wirklich guter Musiker mit einer sexy verrauchten Stimme, welche auch so manche Frauenherzen zum schmelzen brachte. 

Ein wiedermal wirklich gelungener Sonntagabend in der Brandmühle. Wir dürfen gespannt sein, vielleicht lassen sich ja auch mal die Kollegen Hefter und Keller Steff in Soyen blicken?

"Steckerlfisch und Schlagsahne" sorgen für den perfekten Einstieg 

Michi Dietmayr begeistert Soyen mit seinen Hits

Zurück zur Übersicht: Soyen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser