Freiluftfestival

3 Tage Thal - Der Name ist Programm

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Das Freiluftfestival 3TageThal findet am kommenden Wochenende im Gemeindegebiet Soyen statt. Thal ist leicht über die B15 zu erreichen.

Soyen – Gute Unterhaltung gebündelt auf drei Tage. Das ist „3TageThal“. Als Veranstalter tritt der Verein 3 Tage Thal e. V. um den ersten Vorsitzenden Rainer Gottwald auf.

Der Inhaber des Kinos Utopia und die Verantwortlichen des Ladens im Thal möchten eine große Vielfalt auf die Bühne bringen und haben sich deshalb aus der Palette der Künstler wieder besondere Leckerbissen herausgepickt. Von kommendem Freitag bis hinein in den Sonntag gibt es reichlich was auf die Ohren.

Die jeweiligen Tagestickets können an der Abendkasse erstanden werden. Am Freitag, den 12. Juni beginnt es ab 19.30 Uhr mit vier Typen aus Wasserburg, die einen Sound von sich geben, der sich zwischen melancholischem Punk oder melodischem Post-Punk bewegt. Quando Quando gelten als energiegeladen, bezeichnen sich als chaotisch und gleichzeitig als präzise.

Ebenfalls den Freitag bestimmen wird Leonie Singt mit viel Folk, Pop und LoFi. Mit Akkordeon und Gitarre werden so manche Sommerlaunen verstärkt. Beim Radiosender FM4 ist er immer wieder gerne gehört, liebevoll wird er als ein Held seiner Generation beschrieben. „Der Nino aus Wien & Band“ wird oft mit dem jungen Bob Dylan verglichen. Mit verschmitztem Lachen und viel Anspruch an die Musik wird Nino Mandl mit seinen Mitstreitern das Publikum musikalisch in den Bann ziehen.

Weiter geht's am Freitag mit „an Board“ sind Jeremiah’s Life & Death Blues Orchestra. Zur Musik sagt der Chef selbst es handle sich um "Filthy, dirty, rust-coloured, punk blues". Es wird gesungen, geschrien, geflüstert, gezupft und gehauen über Leben & Tod, Paradies & Hoelle, Gut & Böse, Gott & Teufel, Liebe & Hass. Die Bandmitglieder haben sich dem Sound verschrieben und mit einer Portion Botschaft versehen. Eine runde Sache wird der Freitag noch mit viel Einsatz durch DJ Robert, sind sich die Veranstalter sicher.

Der Start des Festivals 3TageThal scheint zu gelingen. Auch der Samstag kann sich sehen und hören lassen. Viele DJ’s verwandeln das Gelände in eine große Soundmaschine.

Ohren und Augen auf am Sonntag

Ab 19.30 Uhr treten die bekannten Musiker von Kreiz & Quer aus Wasserburg auf. Der Name spielt eine große Rolle beim Repertoire. Kreuz und quer durch alle Musikrichtungen, von Volksmusik bis hin zu Jazz, Gerlinde Hofmann an der Geige, Ernst Hoffmann am Akkordeon und dem Cajon, Stefan Schrag mit seiner Auswahl an Saxophonen, Hans-Jürgen Binder mit dem Tenorsax und Helmut Schedel am Baritonsax bringen viel Laune auf’s Festivalgelände und begeistern seit Jahren das heimische Publikum.

Nicht nur die Ohren weit aufmachen ist am Sonntag Pflicht, auch die Augen sollten nicht geschlossen bleiben. Im Freiluftkino Utopia wird am Sonntag der Film „Das ewige Leben“ gezeigt. Böser Wortwitz, atmosphärische Bilder, authentisches Lokalkolorit und Ösi-Schmäh seien garantiert, so Rainer Gottwald im Vorfeld. Die Vorbereitungen zu 3TageThal sind abgeschlossen, jetzt freuen sich alle Beteiligte auf den Start am Freitagabend. Das Festivalgelände in Thal im Gemeindegebiet Soyen ist über die B15 zu erreichen. „Wir freuen uns schon sehr auf die drei Tage bunte Mischung und hoffen, dass wir den Nerv der Besucher treffen werden“, heißt es von Gottwald im Vorfeld. 

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Soyen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser