Am Freitagnachmittag

Feuerwehreinsatz: Feld steht bei Soyen in Flammen

Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
+
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.

Am Freitag, den 23. April, kam es zwischen Soyen und Strohreit zu einem Feuerwehreinsatz.

Ein Einsatztrupp der Feuerwehr Ramerberg war gerade auf dem Rückweg von einem Einsatz, als sie schon das nächste Feuer löschen musste. Zwischen Soyen und Strohreit war ein Feld voll Elefantengras in Feuer geraten. Dieses wird für Pellettheizungen benötigt. Das Feld brannte fast komplett nieder, wurde inzwischen aber gelöscht.

Feuerwehreinsatz bei Soyen

Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand.
Bei Soyen geriet ein Feld in Brand. © gbf

Laut eines Sprechers der Polizei Wasserburg wurde niemand verletzt. Es entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Zur Brandursache ist nichts bekannt.

Kommentare