Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Zusammenstoß am Donnerstagmorgen

Unfall bei Soyen fordert eine Verletzte - Polizei nennt weitere Details

Unfall bei Strohreit
+
Unfall bei Strohreit

Soyen – Am Donnerstagmorgen (20. Oktober) kam es etwa um 7.45 Uhr zu einem Unfall in Strohreit bei Soyen. Zwei Pkw fuhren auf der B15 ineinander. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Update, 15.29 Uhr - Polizei nennt weitere Details

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Am Morgen des 20. Oktober, gegen 7.45 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B15 bei Strohreit. Eine 20-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Soyen befuhr mit ihrem Pkw die Straße von Strohreit kommend in Richtung B15. Als sie in die B15 einfahren wollte, übersah sie einen 50-jährigen Fahrzeugführer aus Dorfen, welcher von Wasserburg in Richtung Soyen fuhr. Es kam im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Die Feuerwehr Soyen regelte den Verkehr, bis die Unfallstelle geräumt wurde. 

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Update, 12.05 Uhr - Unfallstelle wieder frei

Eine Sprecherin der zuständigen Polizeikommission Wasserburg bestätigte gegenüber wasserburg24.de, dass die Unfallstelle mittlerweile wieder frei ist. Zuvor gab es eine Teilsperrung durch die Feuerwehr, welche die Unfallstelle abgesichert und gereinigt hatte.

Eine Person wurde bei dem Unfall leicht verletzt und trug Prellungen davon.

Erstmeldung, 10 Uhr

Laut ersten Informationen von der Unfallstelle gibt es keine Verletzten. Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst sind vor Ort und sichern die Unfallstelle ab.

Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen

Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen
Zwei Autos krachen auf B15 bei Soyen zusammen © gbf

Auf Nachfrage von wasserburg24.de bestätigte eine Sprecherin der zuständigen Polizeikommission Wasserburg, dass es auf der B15 nach wie vor zu Behinderungen kommt. Weiterhin führte sie aus, dass die Polizei Wasserburg derzeit (Stand: 10 Uhr) noch an der Unfallstelle vor Ort sei und sich um die Unfallaufnahme kümmere

Weitere Informationen folgen

Kommentare