Pressemitteilung Bunte Liste Soyen

Veranstaltungshinweis - Deine Chance Soyen zu verändern!

+

Soyen - Was ist die Bunte Liste Soyen? Die Bunte Liste ist eine neue überparteiliche Gruppe, die bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 in Soyen antreten wird.

Warum braucht es die Bunte Liste Soyen?

Mit der Bunten Liste hat jeder Wähler mehr Auswahl. Das bedeutet mehr Einfluß für jeden Einzelnen auf die Gemeindepolitik. Die Bunte Liste steht für mehr Transparenz. Sie will zum Beispiel, dass die Protokolle der öffentlichen Gemeinderatsitzungen, gleich danach online für jeden einsehbar sind. Auch nach der Wahl sind vierteljährlich Bürgertreffen geplant. Wo drückt der Schuh? Die Vertreter der Bunten Liste bringen das dann in den Gemeinderat ein. Das Motto der Bunten Liste Soyen: „Überparteilich Probleme lösen, statt diese zu verwalten“!

Wer steckt hinter der Bunten Liste Soyen?

Engagierte Bürger aller Altergruppen aus den verschiedenen Soyener Ortsteilen. Und vielleicht auch bald Du?

Was erwartet mich beim Treffen am Donnerstag, 26. September, um 19.30 Uhr, im Gasthaus Brandmühle, Bischof 1, in Soyen?

Die gewählten Gründungsmitglieder stellen die Ziele der Bunten Liste vor. Jeder, der kommt, kann seine Ideen einbringen, Unterstützer oder Kandidat der Bunten Liste Soyen werden. Wie stellst Du Dir Dein Soyen vor – auch in der Zukunft? Schau vorbei!

Pressemitteilung der Bunten Liste Soyen

Zurück zur Übersicht: Soyen

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT