"Sportlicher Anstich" beim Attler Herbstfest

+
Die Trainer Hans Brei und Wanda Guyton beim etwas nassen Anstich mit Basketballfan Direktor Wolfgang Slatosch.

Wasserburg/Attl - "Einsportlicher Anstich": Mit drei Schlägen schaffte es Basketball-Meisterschmieder Hansi Brei am Freitag auf dem Attler Herbstfest das Bier zu zapfen.

Die komplette Mannschaft der Wasserburger Basketballerinnen im Dirndl, das hatte es noch nie gegeben, und auch manche von ihnen hatte in ihrem Leben noch nie ein Dirndl an. Kein Wunder, dass eine Schürze schnell noch aus dem Auto geholt werden musste, vergessen. Die Schirmherrinnen oder Schirmfrauen des 39. Attler Herbstfests glänzten in traditionellen Dirndl, in etwas poppigerer Abwandlung, am Ende alle mit Schurz. Und weil sie so groß sind, ist es egal, dass die eine oder andere auch an diesem Tag auf ihre Sportschuhe nicht verzichten wollte.

Ein Prosit auf das 39. Attler Herbstfest mit der kompletten Damenmannschaft.

Stiftungsdirektor Wolfgang Slatosch hatte sich zum Herbstfestauftakt den roten Schal der Wasserburger Basketball-Fans umgelegt und freute sich, mit den Damen auf das 39. Fest in Attel anstoßen zu dürfen. Und dann ging es auch schon los, mit der Musikkapelle aus Neubeuern und natürlich dem dirigierenden Anderl. Auf dem Herbstfest geht es heute, Samstag, ab 12 Uhr weiter. Zum Mittagessen spielt die "Hausband" der Stiftung, die "Attler Bunte Mischung" (ABM). Ab 14 Uhr ist der Spiele- und Begegnungsnachmittag, zu dem Behinderte und Nichtbehinderte jeden Alters auf das Gelände des Attler Hofes eingeladen sind. Ab 19 Uhr spielen dann die "Grünthaler Musikanten".

Wie gewohnt, der Anderl voran. Vor der Bühne saß die Schärpe wieder richtig.

Am Sonntag wird um 9 Uhr in der Pfarrkirche ein Festgottesdienst gefeiert. Anschließend gibt es zum Frühschoppen frische Weißwürscht. Bis 15 Uhr spielt die Stadtkapelle Wasserburg. Schon ab 9 Uhr kommen die Oldtimer und Bulldogfreunde auf Einladung der "Freunde alter Fahrzeuge" aus Rott in Attel zusammen. Besondere Spezialität zum Mittagessen: ein Attler Bio-Ochsenbraten. Ab 14 Uhr wird ein Integrations-Fußballturnier ausgetragen, ab 18 Uhr spielen "14 Hoibe".

vo/koe/Wasserburger-Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser