Stadt gestaltet Spielplatz neu

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Der Spielplatz am Willi-Ernst-Ring soll neu, schöner und besser werden. Der Bauausschuss sprach sich in seiner letzten Sitzung für einen Umbau aus.

Die Stadt Wasserburg gestaltet den Spielplatz am Willi-Ernst-Ring neu. Das hat der Bauausschuss in seiner jüngsten Sitzung vom Donnerstag, 2. Februar, beschlossen. Zwar erfülle der Spielplatz alle Sicherheitsstandards, so der stellvertretende Bauamtsleiter Helmut Schmidt gegenüber Radio Charivari, allerdings wolle man ihn noch attraktiver gestalten.

So ist zum einen ein Streetball-Feld geplant, außerdem soll am Spielplatz am Willi-Ernst-Ring sowohl eine zusätzliche Kletteranlage als auch eine zusätzliche Schaukel gebaut werden. Die Kosten dafür werden auf etwa 60.000 bis 70.000 Euro geschätzt, so Schmidt.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser