Gas statt Bremse: 81-Jährige auf Crashfahrt

Edling - Eine 81-jährige Autofahrerin verwechselte beim Ausparken das Gas- mit dem Bremspedal. Sie kollidierte mit dem Heck eines Auto und einem Baum.

Eine 81-jährige Autofahrerin wollte auf einem Aldi-Parkplatz ausparken und verwechselte das Gas- mit dem Bremspedal. Etwa zehn Meter fuhr die Frau aus dem Rosenheimer Landkreis unkontrolliert rückwärts und kollidierte dabei mit einem parkenden Fahrzeug einer 51-Jährigen. Die Fahrt wurde von einem Baum in einer Grünanlage gestoppt. Die Frau wurde leicht verletzt.

81-Jährige fährt 10 Meter unkontrolliert rückwärts

Es entstand ein hoher Sachschaden an beiden Autos. Beim Auto der Unfallfahrerin belief er sich auf 1500 Euro. Am Opel der Geschädigten wird der Schaden am Heck auf 2000 Euro geschätzt. Auch die Grünanlage und Baum wurden erheblich in Mitleidenschaft genommen. Hier wird die Sanierung circa 500 Euro kosten. 

bs

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © gbf

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser