TV-Stars erzählen Märchen mal anders

+
Braun und Murr:Heinz-Josef Braun (links) und Stefan Murr (rechts) sind am Sonntag mit ihrer lustigen Märchenerzählung „Das Bayerische Tapfere Schneiderlein“ im Bauernhausmuseum Amerang zu Gast.

Amerang - Die bekannten Schauspieler Stefan Murr und Heinz-Josef Braun erzählen das Märchen vom Tapferen Schneiderlein in einer bayerischen Fassung.

Märchenerzählung von und mit Stefan Murr und Heinz-Josef Braun im Bauernhausmuseum Amerang. Die Sommerferien beginnen am kommenden Sonntag, 3. August um 14.30 Uhr im Bauernhausmuseum Amerang des Bezirks Oberbayern mit „7 auf 1 Schlag“! Stefan Murr und Heinz-Josef Braun erzählen das Märchen vom Tapferen Schneiderlein Franze, in einer völlig eigenen und bayerischen Fassung, mit vielen neuen Figuren und Liedern. Die beiden Autoren, Komponisten und Schauspieler Stefan Murr und Heinz-Josef Braun schlüpfen selbst in alle Rollen.

Inhalt des Stückes

 Mit dabei sind diesmal das Tapfere Schneiderlein Franze, Prinzessin Vroni und ihr Papa König Toni der Faule von Bayern, zwei Dienerratten, der fiese Prinz Jean-Jaques de Paperlapapp, zwei Riesen, eine Einhorndame, der wilde Eber Eberhard und noch viele mehr. Die Figuren singen Lieder, unterhalten und streiten sich, lachen miteinander und das Bayerische Tapfere Schneiderlein erledigt seine Aufgaben auf eine ganz neue Art und Weise, und erobert dabei sogar noch das Herz der Prinzessin Vroni! (Karten: 3,50 € zzgl. Eintritt an der Museumskasse)

In unserem Ferienprogramm sind noch einige Restplätze frei: Am 5. August findet die Filzwerkstatt „Verfilzt noch mal!“ statt und am 12. August können die „Seifenkünstler“ ihre Lieblingsseife mit Kräutern herstellen. Die Kurse beginnen jeweils um 14 Uhr.

Bitte vorher anmelden, Tel. 08075 / 91 509 11.

Pressemitteilung Bauernhausmuseum Amerang

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Stefan Murr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser