Unfall auf der B304: Eine Schwerverletzte

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Stephanskirchen - Auf der B304 ist es am Donnerstagmorgen zu einem Unfall gekommen. Eine Autofahrerin wurde beim Abbiegen von einem Lkw erfasst und schwer verletzt:

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto kam es am 14. Februar, gegen 7.45 Uhr, auf der B 304 bei Stephanskirchen in der Gemeinde Amerang. Die Fahrerin eines VW Polo war auf der Kreisstraße RO 35 von Unterreit kommend in Richtung Amerang unterwegs. An der Stoppstelle bei der bevorrechtigten B 304 hielt sie an und schaute in beide Fahrtrichtungen.

Als sie in die B304 einfuhr, wurde sie in der Kreuzungsmitte von einem von rechts aus Richtung Wasserburg kommenden Lkw erfasst. Diesen 12-Tonner Lkw hatte sie völlig übersehen und ihr Polo wurde an der kompletten Beifahrerseite frontal von dem Lkw beschädigt. Die Fahrerin des Autos wurde mit schwereren Verletzungen, der Fahrer des Lkw mit Prellungen ins Krankenhaus Wasserburg gebracht. Der Gesamtschaden liegt bei 16.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser