Von Taekwondo bis Fußpflege

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eiselfing - Nach der Hauptanmeldung für das Ferienprogramm in der Schule gibt es noch freie Plätze für viele Angebote.

Im sportlichen Bereich sind es Selbstverteidigung für Mädchen und Teakwondo für Kinder ab sechs Jahren. Im Hochseilgarten in Aschau können sich Kinder ab zwölf im Klettern üben und auch beim Kegeln und Rope Skipping sind noch Plätze frei, wie bei drei verschiedenen Tanzkursen für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren oder Bauchtanz ab sechs Jahre.

Sicher interessieren sich nicht nur Buben für die Feuerwehr, die für Kinder ab sienen Jahren eine Aktion anbietet. Für Kinder ab zehn Jahren veranstalten die Johanniter einen Erste-Hilfe-Kurs mit Schnitzeljagd. Das Innkraftwerk kann besichtigt werden. Spannend wird sicher auch die Stadtführung vor dem Hintergrund eines historischen Jugendromans für Kinder ab elf Jahren und dazu passend die Aktion "Spielen anno dazumal" ab sechs Jahre.

Bei den Bastelaktionen sind noch Plätze für das Gestalten von Tischschmuck für Kinder ab acht Jahren frei. Abgerundet wird das Ferienprogramm von einem Fußpflegekurs für Zehn- bis 14-Jährige und dem Programmpunkt "Pflegetipps für Teenager" ab zehn Jahren.

Die Daten, Uhrzeiten und alle sonstigen Informationen zu den Veranstaltungen stehen in den Programmheften, die an der Gemeindeverwaltung am Pfarrstadel 1 aufliegen. Dort ist auch die persönliche Anmeldung möglich. Die Öffnungszeiten sind: Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie montags von 13 bis 16 Uhr und donnerstags von 13 bis 18 Uhr.

re/Wasserburger Zeitung

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © AP

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser