Überholmanöver bei Glatteis geht schief

+

Kling/St2357 - Zu einem Unfall kam es in der Donnerstagnacht bei Kling. Weil eine 42-Jährige beim Überholen viel zu schnell dran war, kam sie ins Schleudern und überschlug sich.

Auf der Staatsstraße 2357 kam es in der Donnerstagnacht zu einem Unfall. Auf Höhe der Ortschaft Kling im Gemeindebereich Babensham überschlug sich gegen 23 Uhr das Auto einer 42-Jährigen.

Unfall auf der Staatsstraße

Lesen Sie auch:

Polizeimeldung

Die Taufkirchenerin fuhr auf der Staatsstraße von Schnaitsee kommend und wollte einen vor ihr fahrenden Pkw überholen. Beim Wiedereinscheren auf die rechte Spur verlor sie wohl aufgrund der Witterungsverhältnisse und ihrer nicht angepassten Geschwindigkeit die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Sie schleuderte und kam nach links von der Straße ab, wo das Auto die Böschung hinabstürzte, sich überschlug und auf der Fahrerseite zum Liegen kam.

Die 42-Jährige wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Am Auto entstanden jedoch nicht unerhebliche Schäden am Dach und der Fahrerseite in Höhe von etwa 4000 Euro.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser