Unfall an Kreisstraßen-Kreuzung

Evenhausen - Unachtsamkeit führte am Mittwochmorgen zu einem Unfall südlich von Evenhausen bei dem es zwei Leichtverletzte gab.

An der unfallträchtigen Kreuzung der Kreisstraßen fuhr eine 23-jährige Kraiburgerin ungebremst am Stop-Zeichen vorbei in die Kreuzung ein und kollidierte mit einer 41-jährigen Wasserburgerin. Beide Fahrzeuge erlitten einen Totalschaden, die Fahrerinnen wurden aber nur leicht verletzt.

In den letzten Jahren gab es an dieser Kreuzung immer wieder schwere Verkehrsunfälle, weil das Stop-Zeichen missachtet wurde.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser