Schnelleres Internet für Unterreit

Unterreit - Die Gemeinde darf in Zukunft auf eine Erhöhung der Internetgeschwindigkeit hoffen. Nach der Verbesserung sollen die Bürger mehr als doppelt so schnell wie bisher surfen können.

Gute Neuigkeiten für die Gemeinde: Alle drei Vorwahlbereiche sollen mit schnellerem Internet ausgestattet werden, wie Bürgermeister Gerhard Forstmeister in der Gemeinderatssitzung verkündete. Eine Markterkundung läuft bereits.

80 Prozent der Bausumme wird vom Freistaat gefördert, das berichtet der Mühldorfer Anzeiger. Die restlichen 20 Prozent müsse die Gemeinde übernehmen. Das Ziel ist es, die derzeitige Internetgeschwindigkeit von weniger als 15 Megabit in der Sekunde (Mbit/s) um mehr als das doppelte zu erhöhen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf ovb-online.de oder in Ihrer Heimatzeitung.

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Unterreit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser