Wildfreizeit Oberreith

Immer freitags: Grillabend bei freiem Parkeintritt

+
Freitagabend: ein bisschen Entspannung, gutes Essen, ein kühles Bier - was wollen Sie mehr?
  • schließen

Unterreit - Bis zum Ende der Sommerferien öffnet der Wildfreizeitpark Oberreith seine Tore jeden Freitag etwas länger als gewöhnlich und lädt Groß und Klein ein, beim Grillabend gemeinsam ins Wochenende zu starten. Das Besondere: Erwachsene haben ab 18 Uhr freien Eintritt.

Im Biergarten startet jeder gern ins Wochenende!

Ausflüge in Freizeitparks für die ganze Familie können ganz schnell zu Buche schlagen, das wissen alle Eltern mit Blick auf die bevorstehenden Sommerferien nur zu gut. Der Wildfreizeitpark Oberreith hat sich deshalb etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Bis zum Ende der Sommerferien hat der Wildfreizeitpark jeden Freitag bei schönem Wetter bis 22 Uhr geöffnet und schmeißt den Holzkohlegrill an. Bei knusprigen Würstel, saftigen Steaks und zartem Steckerlfisch lässt es sich natürlich besonders gut ins wohlverdiente Wochenende starten. Damit der Grillabend zum Familienerlebnis wird, haben Erwachsene ab 18 Uhr freien Eintritt in den Park!

Faszination Sternenhimmel

Bei schönem Wetter wartet auf die Besucher des Wildfreizeitparks immer freitags noch ein weiteres Highlight. Denn dann ist die Sternwarte für öffentliche Beobachtungen geöffnet. Hätten Sie gewusst, dass sich hier, zwischen Streichelzoo, Bungee-Trampolin und Grillterrasse, das größte Teleskop östlich von München befindet? Tagsüber begeistern kindgerechte Lehrfilme kleine Astronomen, Vorträge für Gruppen und Schulklassen können gebucht werden.

Taufe, Geburtstag, Kommunion, Betriebsfeier: 

Platz zum Feiern für jeden Anlass

Auch sonst verwöhnt Sie der Wildfreizeitpark Oberreith in der Gaststätte, im Biergarten, am Kiosk oder auf der Dachterrasse mit frisch zubereiteten Speisen  und Brotzeiten, Getränken, selbst gebackenen Kuchen, Kaffee, Eis und Süßigkeiten. Die separaten Räume sind der ideale Ort für jede Art von Feierlichkeit wie Taufe, Kommunion, Hochzeit, Geburtstag oder Betriebsfeier.

Egal ob Taufe, Kommunion, Hochzeit, Geburtstag oder Betriebsfeier: geschmackvoll und gemütlich eingerichtet, lässt es sich hier feiern.


Auch Kindergeburtstagsgäste sind herzlich willkommen und finden einen extra Raum zum Feiern und genügend Platz und Möglichkeiten zum Spielen und Toben. Von der angrenzenden Dachterrasse führt sie eine Rutsche ins weitere Vergnügen.

In einem Rutsch von der sonnigen Dachterrasse zum Abenteuerspielplatz - die Kinder lieben es.

Wildfreizeitpark Oberreith: Streichelzoo, Spielplatz, Action

Im Wilfreizeitpark Oberreith kann man ganz entspannt die Tiere unserer Heimat kennenlernen. Zutrauliche Hasen, Hirsche und Ziegen lassen sich streicheln und füttern und sind die Lieblinge der Kinder. Auf dem Rundweg kommt man an allen Gehegen vorbei und erfährt viel Wissenswertes über die Tiere und ihre Gewohnheiten. Auf dem Spielplatz kann ausgiebig getobt werden!

Streichelzoo, Spielplatz & Action - ein Spaß für die ganze Familie

Weitere Attraktionen

  • Der Aussichtsturm mit Mega Flying Fox: der 400 m lange Flug über den Park. Hier ist Mut gefragt!
  • Die Greifvogel-Show, zweimal täglich Dienstag-Sonntag
  • Das Bungee-Trampolin, der besondere Hüpf-Kick
  • Der Waldseilgarten in luftiger Höhe
  • Bogenschießen, testen Sie diese faszinierende Sportart

    und vieles mehr!

Öffnungszeiten und Anfahrt: 

Wildfreizeitpark:

bis 5. November täglich von 9 - 18 Uhr, in den Ferien bis 19.30 Uhr
jeden Freitag in den Sommerferien bei entsprechendem Wetter: Grillabend bis 22 Uhr

Sternwarte:

Öffentliche Beobachtungen jeden Freitag je nach aktueller Wetterlage.
Vorträge für Schulklassen und Gruppen buchbar unter Tel. 08073 915361

Waldseilgarten:

bis 17. September: Mo. - Fr. 13.30 - 18 Uhr, an den Wochenenden 10 - 18 Uhr
in den Sommerferien täglich 9.30 - 19.30 Uhr

weitere Infos finden Sie hier.

Der Wildfreizeitpark Oberreith auf Facebook

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Unterreit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.

Sie haben aber die Möglichkeit uns Ihre Meinung über das Kontaktformular zu senden.

Live: Top-Artikel unserer Leser