FC Grünthal engagiert sich

Typisierung: Hoffen auf den Richtigen

+
Die Vorstandschaft des FC Grünthals hofft auf zahlreiche Menschen, die bei der Typisierungsaktion am 19. September 2015 mitmachen.
  • schließen

Unterreit – Die Nachricht schockierte Familie, Freunde, Arbeitskollegen und Sportfreunde. Der Unterreiter Heinz Wagner ist an Leukämie erkrankt. Nun wird eine große Typisierungsaktion vorbereitet.

Der Vorstand des FC Grünthal, Christoph Schmid, setzte sich mit der AKB in Verbindung. Die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern führt mit großer Unterstützung des FC Grünthal die Typisierungsaktion am 19. September 2015 durch.

Nun hoffen alle Organisatoren, dass sich viele Menschen, die bislang noch in keiner Spenderkartei sind, zur Typisierung kommen und sich als möglicher Spender registrieren lassen.

Heinz Wagner kämpft

Eine Familie, die gemeinsam stark ist und bleibt: Heinz Wagner mit seinen Lieben.

Was mit Rückenschmerzen begann, zeigte sich als Symptom einer akuten Myeloischen Leukämie. Im Februar 2015 war Heinz beim Skifahren mit seinen Kindern. Heinz Wagner ging, als die Schmerzen schlimmer wurden und Ausfallerscheinungen folgten, zu seinem Hausarzt, der zunächst einen Bandscheibenvorfall in Verdacht stellte. Heinz braucht dringend einen passenden Stammzellenspender. Genauere Untersuchungen des Knochenmarks ergaben: Um eine dauerhafte Heilung zu erreichen, benötigt er eine Stammzellentransplantation. Die Typisierungsaktion für Heinz findet am Samstag, den 19. September auf dem Sportgelände des FC Grünthals in Unterreit statt.

Sowohl Helfer (beispielsweise Krankenschwestern, Sanitäter und ähnliche Personen) als vor allem zahlreiche Menschen, die sich typisieren lassen, werden gesucht.

InfoflyerDie Aktion findet am Samstag, den 19. September 2015 von 11.00 – 16.00 Uhr statt. Das Sportgelände des FC Grünthal ist am Sportplatz 1 in 83567 Unterreit zu finden.

Aktionskonto für Spenden:

Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg

IBAN: DE33 7025 0150 0022 3946 21

BIC/SWIFT: BYLADEM1KMS

Kennwort: FC Grünthal

Heinz und seine Familie leben den Alltag, so gut es geht. Doch eine Knochenmarkspende ist für den Familienvater enorm wichtig, um Heilungschancen zu nutzen. Der Vorstand des FC Grünthal, Christoph Schmid ermutigt alle, sich als Spender in der Kartei aufnehmen zu lassen. Die Typisierungsaktion in Unterreit kann Menschenleben retten. „Kommt alle vorbei und lasst Euch in die Kartei aufnehmen“, bittet Schmid.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Unterreit

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser