Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unterreit: Nach 8 Jahren endlich geschafft

Große Freude bei der freiwilligen Feuerwehr Wang: Das neue Auto ist da

Neues Löschfahrzeug für die freiwillige Feuerwehr Wang
+
Von links nach rechts: Stefan Zöhrer, 2. Kommandant; Sebastian Franzler, 1. Vorstand; Thomas Kufner, 1. Kommandant; Christan Seidl, 1. Bürgermeister der Gemeinde Unterreit; Thomas Mittermayr, 2. Bürgermeister

Acht Jahre nach dem ersten Antrag darf sich die freiwillige Feuerwehr Wang nun endlich über ein neues Löschfahrzeug freuen.

Unterreit - Es ist das neue Schmuckstück der freiwilligen Feuerwehr Wang: Das HLF10 (Hilfeleistungs-Löschgruppen-Fahrzeug). Acht Jahre sind zwischen dem Einreichen des ersten Antrags bis zur endgültigen Auslieferung am letzten Freitag, den 7. Mai vergangen. Durch das intensive Engagement der beiden Kommandanten Thomas Kufnerund Stefan Zöhrer konnte jetzt endlich der Traum vom neuen Fahrzeug verwirklicht werden. Nun sind die aktiven Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Wang wieder bestens gerüstet für Brand-, sowie Hilfeleistungseinsätze.

Manuel Hinmüller 

Kommentare