50plus: Ran an den PC und rein ins Netz! 

+

Amerang – Mit einem interessanten Pilot-Projekt bringt der VdK Amerang und die Computer-Firma Xompu älteren Menschen PC und Internet näher.

„Oft sagen die Leut: Ich kapier das eh nicht“, berichtet Thomas Ruhrseitz vom VdK Amerang im Gespräch mit rosenheim24. Auch ältere Semester interessieren sich für das Internet und die Möglichkeiten moderner Computer, oft aber lässt man sich von Unsicherheiten abschrecken. Genau hier hakte der Pilot-Kurs ein: Die PC-Schulung für Senioren soll Scheu abbauen und Basiskenntnisse vermitteln. „Wir wollen älteren Menschen einfach die Angst vor Technik und Internet nehmen“, so Ruhrseitz.

Martin Körner und Robert Konopka von Xompu mit einem Ihrer Computer

Unterstützt wird der Sozialverband dabei von der Partner-Firma Xompu. Die Münchner Computer-Spezialisten stellten spezielle Rechner zur Verfügung: Die Computer für die Generation 50plus lassen sich einfach bedienen und mit dem „Rundum-Sorglos-Paket“ wird die Systemadministration für die Neueinsteiger übernommen. In mehreren, dreistündigen Kurseinheiten machten die Senioren die ersten Schritte in der digitalen Welt. Schnell können dann auch die Vorteile von PC und Internet genutzt werden: Neuigkeiten aus der Region, Behördengänge, die online erledigt werden können, oder eine Email mit einem Foto-Schnappschuss vom Enkel.

Der VdK Amerang ist mit dem Pilot-Kurs sehr zufrieden: „Es hat richtig gut funktioniert, wir haben unsere Lernziele erreicht“, stellt Thomas Ruhrseitz fest. Die Erfahrungen des Pilot-Projektes werden nun mit dem VdK-Kreisverband Rosenheim ausgewertet. Fällt der Verband ein positives Urteil, könnten bald mehr Kurse für Senioren in der Region folgen.

red/cs

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser