Wochenendtipps:

Was ist an diesem Wochenende geboten?

Landkreis - Noch nichts vor am Wochenende? Egal ob "Preisschafkopfen" oder eine erfrischende Winterwanderung - Langeweile kommt ganz sicher nicht auf! Hier unsere Tipps:

Veranstaltungen für Samstag, 22. November

Winter Offbeat Benefizfestival

  • Rathausstrasse 24, 83022 Rosenheim
  • Bühne im Lokschuppen
  • Beginn: 19 Uhr

Am 21.-22.11.2014 ist es wieder so weit! Das Win­ter­ Off­beat, ein Be­ne­fiz­fes­tival zu Gunsten von Kinderhospizeinrichtungen in Süd­afrika, wird euch im kalten No­vem­ber­ kräftig ein­heizen!

Folgende Bands treten auf: 21.11.2014 Group Therapy, NoSpam und Taktattackers

22.11.2014 ZWOA, Lenze und de Buam, Wally Warning

Das Ganze findet wie ge­habt im Lok­schuppen Ro­sen­heim statt. Die Tickets könnt ihr an der Abend­kasse er­werben oder vorher im Internet.

Kunstmühle Rosenheim - Dinzler Kaffeegenuss

  • Kunstmühlstr. 12, 83022 Rosenheim
  • Kunstmühle
  • 11-14 Uhr

Rundgang über das Kunstmühlengelände mit Turmbesteigung, Kaffeeduft und exklusivem Kaffeemenü

Solo Michael Alf - live in der Campus Bar (B&O Parkhotel)

  • Dietrich-Bonhoeffer-Str. 31, 83043 Bad Aibling
  • B&O Parkhotel GmbH & Co. KG
  • Beginn: 20 Uhr

New Orleans & Boogie Woogie Piano "Ein Tiger an den Tasten” (Süddt. Zeitung) Mit Boogie Woogie, New Orleans Piano, Swing, Ragtime und Blues der Extraklasse begeistert der Pianist und Sänger Michael Alf seine Zuhörer. Er gastierte unter anderem bei so bedeutenden Festivals wie der Jazzwoche Burghausen, den Jazzfestivals Bern, Davos, Celerina, Kempten, im legendären Hotel Waldhaus in Sils-Maria oder als "opening act" von B.B. King und trifft dabei immer wieder auf hochkarätigen Musiker wie Pete York, Vince Weber, Chris Farlow, Al Jones, Paul Gulda oder Angela Brown. Durch seine kraftvollen, virtuosen, aber auch gefühlvollen Interpretationen von Boogie Woogie - Klassikern, New Orleans Piano - Titeln, "relaxed" vorgetragenen Bluesnummern und Eigenkompositionen zieht Michael Alf das Publikum von den ersten Tönen an in seinen Bann. Besonders kurzweilig und stimmungsvoll gestaltet sich das Programm durch die gesungenen Titel (u. a. von Ray Charles, James Booker oder Cab Calloway), bei denen auch die Zuhörer teilweise mit einbezogen werden. Freuen Sie sich auf ein Musikereignis der besonderen Art mit dem "Tastenmagier".

"Der dampfende Groove reißt die Leute vom Hocker, explosiv, die Blutbahnen weitend, schweißtreibend und authentisch." (FAZ)

Tierkommunikation Basis-Seminar

  • Madaustr. 16, 83043 Bad Aibling
  • 10-18 Uhr

Was denkt und fühlt Dein Tier? In der Tierkommunikation ist es möglich, einen wahrhaftigen, tiefgreifenden Kontakt zu unserem oder einem fremden Tier herzustellen: von Herz zu Herz, von der Menschenseele zur Tierseele.

Jahreskonzert der "Willinger Musi"

  • Wilhelm-Leibl-Platz 1, 83043 Bad Aibling
  • Kurhaus
  • 20-22 Uhr

Jeden Dienstag treffen sich die ca. 30 Musikanten unter der Leitung von Dirigent Franz Keml und proben ein buntes Programm für ihren musikalischen Höhepunkt des Jahres: Am 22. November findet um 20 Uhr im großen Saal des Kurhauses das Jahreskonzert der Willinger Musi statt. Die Musikanten laden zu einem abwechslungsreichen Abend mit Stücken aus allen Bereichen der Blasmusik ein.

Theater: "Doppelt leben hält besser"

  • 83233 Bernau a. Chiemsee
  • Trachtenheim Hittenkirchen

Die Hittenkirchner Theaterer mitten in der Probenarbeit

Seit 10 Jahren gibt es in Hittenkirchen eine kleine, aber feine Theatergruppe des örtlichen Trachtenvereins, die es bisher jedes Jahr bestens verstand hat, das Publikum mit ihren Dreiaktern mitzureißen.

Am Samstag, 22. November, heißt es um 20.00 Uhr wieder 'Vorhang auf' zur Premiere im Trachtenheim in Hittenkirchen. Drei weitere Aufführungen gibt es am darauffolgenden Wochenende, am 28., 29. um 20.00 Uhr und 30. November um 19.00 Uhr.

Als 'turbulente Komödie' wird Ray Cooneys 'Run For Your Wife' (brit. Originaltitel) gern angepriesen, auf deutsch aufgeführt als 'Verflixtes Doppel' oder, wie jetzt in Hittenkirchen, als 'Doppelt leben hält besser'. Diese atemberaubende schnelle, intelligent gestrickte und urkomische Farce ist seit Jahren ein Bühnendauerbrenner. Da einige sehr deutliche Textpassagen eingebaut sind, ist dieses Theaterstück erst ab 14 Jahren freigegeben.

Zum Inhalt:

In frecher Harmonie lebt der Taxifahrer und Bigamist Hans Schmidt nach einem exakten Stundenplan mit zwei Ehefrauen an zwei Adressen, solange, bis ein Unfall alles durcheinanderbringt und seine besorgten Gattinnen zwei Polizeistellen um Hilfe bitten. Die lässt in Gestalt von zwei harmlosen Polizeiinspektoren nicht lange auf sich warten. Mit Hilfe seines Freundes und Nachbarn Stani Gartner führt Hans sie in ein Labyrinth phantastischer Ausreden und Lügen. Keinen Ausweg gibt es aus dem Irrgarten, in dem kein Auge trocken und keine Wahrheit übrig bleibt, bis beide Ordnungshüter (und auch das Publikum?) dem Gesetz der Verrücktheit erliegen.

Weitere Infos und die Karten- und Tischreservierung gibt es ab 3. November unter Tel. 08051/ 1568 oder direkt in der 'Kunstmühle' in Kumpfmühl bei Prien.

MAMA MIA - Das Musical mit den Hits von ABBA

  • 83093 Bad Endorf, Halfing
  • Gut Immling
  • Beginn: 19 Uhr

Der Jugend-Festivalchor Gut Immling präsentiert unter der Leitung von Ludwig Baumann das Musical MAMA MIA.

Weibamarkt beim Pfeiffenthaler

  • Kufsteiner Str. 10, 83075 Bad Feilnbach
  • Gasthof Pfeiffenthaler
  • 10-18 Uhr

mia gfrein uns auf Eian Bsuach und, wia imma, auf a gfeids, scheens Miteinander-Marktgeschene!

Traditionelles Cäcilien-Konzert der Sensenschmied Musikkapelle Mühlbach

  • Kufsteiner Str. 4 83080 Oberaudorf
  • Kursaal
  • 20-23 Uhr

Wanderung nach Kruchenhausen mit Anna Prankl

  • Bahnhofsplatz, 83209 Prien a. Chiemsee
  • Beginn: 10:45 Uhr

Um 11 Uhr Abfahrt mit dem RVO-Bus nach Marquartstein. Von dort wandern wir an der Tiroler Ache nach Unterwössen und weiter nach Kruchenhausen zum Holzbildhauer Andreas Kuhnlein, der uns sein Schaffen und seine Werke erklärt. Anschließend geht es zur Kaffeepause. Um 16.20 Uhr fahren wir mit dem RVo-Bus von Unterwössen zurück nach Prien. Wettergerechte Wanderausrüstung. Preis: 3,50 €, mit Gästekarte 3 € zzgl. Bus-Fahrkarte

Priener Hofball

  • Stauden 3, 83209 Prien a. Chiemsee
  • Großer Kursaal
  • Beginn: 20 Uhr

mit vielen Debütantenpaaren zum 25. Jubiläum der Tanzschule Ziegler

Weihnachtsbasar in Reitmehring

  • Bahnhofstrasse, 83512 Reitmehring
  • Jugendraum Unterkirche
  • 13-16 Uhr

Wir verkaufen im Jugendraum: Adventskränze, Türkränze, Weihnachtsdekorationen und stilvolle Handarbeiten

In der Küche bieten wir an: Kaffee und Kuchen (Kuchen auch zum Mitnehmen)

Auf zahlreichen Besuch freuen sich der Frauenkreis Reitmehring und der Kinder- und Jugendförderverein Reitmehring e.V.

Alpenverein: Winterwanderung auf das Hochgründeck

  • 83512 Wasserburg a. Inn
  • Beginn: 10 Uhr
  • Sa/So 22./23. November

Mit dem Bus zur Klammalm bei Bischofshofen und in ca. 3 Std., ca. 900 Hm, zum Heinrich-Kiener-Haus (1800 m), wo wir den Abend gemütlich verbringen wollen. Anderntags auf den Gipfel des Hochgründecks (1827 m) und Abstieg zur Klammalm. Hinweis: Je nach Schneelage sind Gamaschen und Schneeschuhe empfehlenswert! Organisatorinnen: Marianne Reich (AV-Geschäftsstelle) und Ludwina Strahlhuber

Anmeldung/Information: Geschäftsstelle Kaspar-Aiblinger-Platz 26, Telefon 08071 40545, www.alpenverein-wasserburg.de

Veranstaltungen für Sonntag, 23. November

Multivisionsshow "Zentralasien extrem"

  • Kardinal Faulhaber Platz 7, 83022 Rosenheim
  • Pfarrzentrum Christkönig
  • 19:30-21:30

Der preisgekrönte Fotodesigner und AV-Produzent Thomas Bäumel reiste mit seiner Lebensgefährtin Andrea Höss mit Motorrad und Roller (!) auf dem Landweg von Deutschland nach Sibirien und weiter bis Malaysia. 1 Jahr waren sie unterwegs und legten dabei über 30.000 Kilometer zurück. In unserer schnellebigen Zeit liegt für sie der Reiz bei ihren Überlandreisen in der intensiven Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Kulturen und Menschen. Dadurch wird der fliesende Übergang von Europa nach Asien für jeden nachvollziehbar.

Über den 1. Teil ihrer Reise entstand unter dem Titel "Zentralasien extrem - Mit dem Roller entlang der Seidenstraße zum Pamir" eine sehr außergewöhnliche und emotionale Multivisionsshow.

Von Deutschland aus gestartet ging es immer Richtung Osten. In Russland erlebten die Beiden eine unglaubliche Gastfreundschaft, bevor sie in Kasachstan an die Grenzen der physischen Belastbarkeit gerieten. Weiter ging es entlang der alten Seidenstraße nach Usbekistan, mit den historischen Städten Samarkand und Buchara, wo sie sich wie in einem Märchen aus 1001 Nacht wähnten. Den Höhepunkt der Reise erreichten sie anschließend im Pamirgebirge, als es galt fast 5.000 Meter hohe Pässe mit dem Roller zu überwinden.

Das und noch viel mehr erwartet den Besucher - lassen Sie sich überraschen!

Gerd Anthoff & Bogenberger/Hecker "Damals an Weihnachten … Stimmungsvoll und bitterböse

  • Schloss 1 83123 Amerang
  • Schloss Amerang
  • Beginn: 19 Uhr

Prosa und Gedichte, die von ungewöhnlichen 'stillsten Tagen im Jahr' in guten und schlechten Zeiten erzählen oder auch ganz unheilige Weihnachten beschreiben, vorgetragen vom Adolf-Grimme-Preisträger Gerd Anthoff. Überraschend anders und doch atmosphärisch klingen dazu die Gitarre von Thomas Bogenberger (u. a. Krimiautor mit seinem Debut-Roman 'Chiemsee Blues') und das Cello von Jost-H. Hecker (Mitbegründer des "Modern String Quartet', Theatermusiker an den Kammerspielen und am Residenztheater) an diesem vorweihnachtlichen Abend. Vivaldis Sonaten und rhythmisch lebendige Folksongs treffen auf Bossa Nova-Klassiker wie 'Samba de Orfeo' und Evergreens der Beatles wie 'Blackbird'.

Kirchenkonzert-Abendmusik zum Ewigkeitssonntag

  • Kirchenstr. 6, 83098 Brannenburg
  • Michaelskirche
  • Beginn: 17 Uhr

'Tiefflug-Höhenflug'

Eccles-Duo: Frank Thoenes (Kontrabass), Jens Hoffmann (Klavier)

Frank Thoenes und Jens Hoffmann spielen in ihrem Programm 'Tiefflug-Höhenflug' Werke von Eccles, Leistner-Mayer, Bottesini, Liszt und Paganini. Die sehr virtuos angelegten Kompositionen aus den verschiedenen Epochen des Barock, der Romantik und der Moderne sind farbenreich und unterhaltsam. Das Programm spannt außerdem einen großen literaturgeschichtlichen Bogen. So werden u.a. eine Sonate aus dem Barock von Eccles dem op. 144 von Leistner-Mayer gegenübergestellt, das von dem Duo jüngst mit großer Resonanz uraufgeführt wurde. Frank Thoenes und Jens Hoffmann sind beide Dozenten an der Hochschule für Musik und Theater in Rostock und trafen eher zufällig bei einer Klassik-Session aufeinander. Seitdem haben sie ihre Zusammenarbeit intensiviert, so dass sie ihre Begeisterung für Stücke in dieser außergewöhnlichen Besetzung bis zu einer CD Produktion führte, die auch (z.B. im Magazin 'das Orchester') eine ausnahmslos positive Besprechung erhielt.

Konzert mit Susi Hirl & Friends

  • Reithof 1, 83075 Bad Feilnbach
  • klinik+more Reithofpark
  • Beginn: 10:30 Uhr

Bei ungünstigerer Witterung findet das Konzert im Forum statt.

"Preisschafkopfen"

  • 83112 Frasdorf
  • Pfarrheim Christkönig Wildenwart
  • Beginn: 19 Uhr

10. Priener Kirchenmusiktage "Singet dem Herrn" Abschlußkonzert

  • Marktplatz, 83209 Prien
  • Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt
  • Beginn: 18 Uhr

Die Priener Kirchenmusiktage finden heuer zum 10.Mal statt. Sie stehen heuer unter dem Motto "Singet dem Herrn" Gesamtleitung: Rainer Schütz Abschlußkonzert "Lobgesang op. 52" mit der Chorgemeinschaft Prien und ein Philharmonisches Orchester München, Leitung: Rainer Schütz

Bauchtanz für Anfänger

  • Bernauer Str. 3, 83209 Prien
  • Hotel Bayerischer Hof
  • 17-18:30 Uhr

Unter der Leitung von Bauchtanzlehrerin Christiane Möhner finden bis April 2015 gesamt 7 Veranstaltungen statt. Empfohlen werden legere Kleidung, am besten Leggins, ein Tuch für die Hüfte und leichte Sandalen oder ähnliches mit Ledersohle. Info unter Tel. 08051 9615904

Ausstellung des Samerberger Künstlerkreis

  • Zur Aussicht 12, 83122 Samerberg
  • 14-17 Uhr

Vernissage am Freitag, den 21.11.2014 um 19,00 Uhr

Winterausstellung: Öffnungszeiten, Fr - So, 14-17 Uhr, Ausstellungsdauer, 22.11. bis 21.12.2014

Wasserburger Kathreinsmarkt, verkaufsoffener Sonntag

  • 83512 Wasserburg a. Inn
  • Altstadtgassen
  • 9-18 Uhr

Die Geschäfte haben von 12.30 bis 17.30 Uhr geöffnet. Kostenloser Buspendelverkehr zwischen Reitmehring, Altstadt und Badria. Erleben Sie die einzigartige Marktatmosphäre der Wasserburger Altstadt.

Viele weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Region Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser