Bei Streit einfach ins Gesicht getreten!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Am Samstag geriet ein Streit auf dem Marienplatz in Wasserburg außer Kontrolle. Einem 54-Jährigen wurde dabei ins Gesicht getreten! Aber damit noch nicht genug.

Am Samstag, 11.10.2014, gegen 4 Uhr, kam es in Wasserburg am Marienplatz zu einer tätlichen Auseinandersetzung in deren Verlauf einem 54-Jährigen ins Gesicht getreten wurde. Vom Täter ist bis jetzt nur der Vorname bekannt und der Verletzte musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden.

Während der Anzeigenaufnahme wurden zwei anwesende Zeugen von einer 34-Jährigen durch Zeigen des ausgestreckten Mittelfingers beleidigt. Gegen die Frau aus Wasserburg wird Anzeige erstattet.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser