Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Offener Begegnungsort für alle Menschen und alle Altersstufen“

Attler Land Frauen unterstützen Mehrgenerationenhaus Wasserburg

Martina Steinbeiß (links) und Karin Rumpfinger (rechts) des Attler Land Frauen e.V. übergaben eine Spende aus verschiedenen Verkaufserlösen an Maria Hessdörfer, Leiterin des Mehrgenerationenhauses MGH Wasserburg zur Unterstützung der vielfältigen Angebote im MGH.
+
Martina Steinbeiß (links) und Karin Rumpfinger (rechts) des Attler Land Frauen e.V. übergaben eine Spende aus verschiedenen Verkaufserlösen an Maria Hessdörfer, Leiterin des Mehrgenerationenhauses MGH Wasserburg zur Unterstützung der vielfältigen Angebote im MGH.

Das Engagement der Attler Land Frauen bringt Freude in das Mehrgenerationenhaus MGH Wasserburg.

Mitteilung im Wortlaut:

Wasserburg - „Wir freuen uns sehr, dass wir dem Mehrgenerationenhaus Wasserburg mit seinem vielfältigen Angebot 300 Euro spenden können“, so Martina Steinbeiß und Karin Rumpfinger der Attler Land Frauen. „Unser gemeinnütziger Verein besteht seit Juni 2022. Wir sind ein Zusammenschluss von Frauen jeden Alters im ländlichen Gebiet Attel und haben zum Ziel, mit verschiedenen Aktionen die Gemeinschaft der Frauen vor Ort zu stärken. Aus den Erlösen von Kuchenverkauf und anderen Aktionen unterstützen wir soziale Projekte in unserer Heimat. Am Mehrgenerationenhaus gefällt uns neben dem umfangreichen Angebot besonders, dass es für alle Menschen jeden Alters, Nation, Religion und Kultur offensteht.“

Maria Hessdörfer, Leiterin des Mehrgenerationenhauses, bedankte sich herzlich bei den Attler Land Frauen: „Wir sehen uns als offenen Begegnungsort für alle Menschen und alle Altersstufen, das spiegelt sich auch in unseren Angeboten vom Kidsclub bis zum Senioren-PC-Kurs. In unserer Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen und freuen uns deshalb besonders über das Engagement der Attler Land Frauen.“

Pressemitteilung Kinderschutzbund Rosenheim

Kommentare