B15 Richtung Wasserburg-West

Rollerfahrer stürzt wegen massiver Ölspur - Zeugen gesucht

Wasserburg - Am Donnerstag, den 24. September, verlor gegen 14.30 Uhr an der Abzweigung der B15 in Richtung Wasserburg-West ein bislang unbekanntes Fahrzeug eine große Menge an Öl.

Kurze Zeit darauf stürzte ein Rollerfahrer und verletzte sich dabei leicht. Er erlitt Prellungen an der Hüfte, am linken Bein und am linken Arm. Ein Rettungsdienst wurde nicht benötigt.


Sein Roller wurde durch den Sturz leicht beschädigt.

Zeugen die sachdienliche Hinweise zum unbekannten Fahrzeug oder Fahrzeugführer machen können, werden geben sich bei der Polizeiinspektion Wasserburg am Inn unter der Nummer 08071/91770 zu melden.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © Patrick Seeger/dpa

Kommentare