+++ Eilmeldung +++

Offenbar Selbstmord

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Bericht: Linkin-Park-Sänger Chester Bennington ist tot

Wasserburger Bauausschuss

Dauerparkende Transporter und Wohnmobile waren einmal

+

Wasserburg - Aufreger waren sie lange genug, demnächst soll unter der Rampe die vorgesehene Ordnung herrschen: Die Parkplätze sind für Autofahrer und es gibt dort einige Abstellflächen für Busse.

Dauerparkende Transporter, Anhänger und Wohnmobile müssen weg. Weil man aber Gästen der Stadt, die mit dem Camper ein oder zwei Tage nach Wasserburg kommen, nicht nur oben am Badria, sondern auch altstadtnah einen Platz anbieten möchte, stellte Bürgermeister Michael Kölbl in der jüngsten Bauausschusssitzung eine Lösung vor: Drei bis vier ausgewiesene Stellplätze für Wohnmobile. 

Wenn‘s leicht geht, sollen sie auf Vorschlag von Dr. Hermann Budenhofer eine Stromlademöglichkeit bekommen. Es wird auch Rücksicht darauf genommen, dass für die Dauerparker nach so langer Zeit so etwas wie ein Gewohnheitsrecht eingetreten ist. Sie bekommen Post mit den Informationen zur Neuregelung, um Zeit zu haben eine neue Fahrzeugunterkunft zu finden. Im Frühjahr soll die Dauerparksituation abgeschafft sein. 

Wasserburger Zeitung

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser