"Gegenwind": Drachenfest gegen die B15neu

Wasserburg - Unter dem Motto "Gegenwind" lädt die Wasserburger SPD zu einem großen Drachenfest. Die Veranstaltung richtet sich gegen den Neubau der Bundesstraße 15.

Herbstzeit ist Drachenzeit! Der Ortsverein der Wasserburger SPD lädt daher alle Kinder und Eltern, Jugendliche, Erwachsene und ganz besonders auch die Seniorinnen und Senioren ein, das Drachenfest unter dem Motto: „Gegenwind – gemeinsam gegen die B 15 neu“ zu besuchen.

Auftakt der Veranstaltung, die sich gegen einen möglichen Neubau der Bundesstraße B15 richtet, ist am Samstag, den 11. Oktober um 10 Uhr ein gemeinsames Drachenbasteln hinter der Frauenkirche in Wasserburg. Dort stehen dann Drachenbauexperten allen, die noch keinen Drachen haben oder sich einfach einen neuen basteln wollen, mit vielen Tipps und Tricks sowie Rat und Tat zur Seite.

Zum Steigen gebracht werden die Fluggeräte dann 14 Tage später am Samstag, 25. Oktober ab 14 Uhr auf der Wiese zwischen B304, B15 und Meggle. Zugelassen sind übrigens auch alle anderen Drachen mit bis zu 50 Meter Leine. Die kreativsten Drachen und die witzigste Drachengruppe werden mit Preisen ausgezeichnet.

Für weitere Informationen steht ein Flyer zu Verfügung. Hier klicken um Flyer zu öffnen.

Pressemeldung der Wasserburger SPD

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser