Unterstützung für wichtige Einrichtung

35 Jahre Verkehrsschule in Wasserburg

+
Foto von links: Lorenz Grasberger, Peter Schwertberger und Wilfried Gösch

Wasserburg - Die Sparkasse Wasserburg unterstützt die Gebietsverkehrswacht Wasserburg mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Seit Jahrzehnten bewährt sich diese Einrichtung.

Seit 35 Jahren findet in der Jugendverkehrsschule am Badria der praktische Verkehrsunterricht für die Grundschüler statt. Knapp 500 Viertklässler aus zwölf Gemeinden machen dort jährlich ihren Fahrradführerschein. Die Ausbildung in Sachen Verkehrssicherheit wird immer wichtiger und soll für die Schüler auch weiterhin ermöglicht werden. Bei der Jubiläumsfeier übergab Peter Schwertberger, Vorstandsmitglied der Sparkasse Wasserburg, die Spende in Höhe von 500 Euro an den Vorsitzenden der Gebietsverkehrswacht Lorenz Grasberger.

Pressemitteilung Sparkasse Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Wasserburg

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser