Pressebericht der Wasserburger Grünen

„Mutig die Zukunft gestalten!“ - Wahlkampfauftakt der Wasserburger Grünen mit Katharina Schulze, MdL

+
Katharina Schulze

Wasserburg - Am Mittwoch, den 5. Februar ab 19.30 Uhr kommt die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag, Katharina Schulze, nach Wasserburg.

In den Paulanerstuben am Marienplatz 9 wird sie zusammen mit Bürgermeisterkandidat Christian Stadler, der Landratskandidatin Ulla Zeitlmann und den 24 Wasserburger Stadtratskandidat*innen der Grünen unter dem Motto „Mutig die Zukunft gestalten“ über grüne Politik sprechen und Fragen dazu beantworten. Bei der letzten Landtagswahl hat Katharina Schulze die Grünen zur zweitstärksten Kraft geführt und vermittelt als grüne Oppositionsführerin, dass Freiheitsliebe und Verantwortungsbewusstsein wunderbar zusammenpassen.


„Du kriegst die Welt nicht besser gemeckert, du musst sie besser machen!“ ist ihr politischer Kompass. Musikalisch wird der Abend umrahmt von Pepi Ruml und Hans Stalleicher, die als "Extra2" Jazziges aus dem letzten Jahrhundert mit Gitarre, Flöte und Stimme zum Besten geben. Auch fürs leibliche Wohl ist mit einem vegetarischen Büfett von Wirtin Gabi Heindl gesorgt.

Die Stadtratskandidatinnen und -kandidaten der Wasserburger Grünen kann man außerdem auch am Infostand in der Hofstatt kennenlernen: am Samstag den 15. Februar, 22. Februar, 29. Februar, 7. März und 14. März jeweils von 10 bis 13 Uhr.

Pressemitteilung Bündnis 90/DIE GRÜNEN Wasserburg

Kommentare